Monatliches Archiv: März 2018

Straßenmusikanten sorgen nicht immer nur für gute Laune

Mit den wärmeren Tagen fühlen sich auch die Straßenmusikanten wieder wohler in ihren „Konzertsälen“. Was für die Passanten oft nette Abwechslung bedeutet, kann für jene, die „Künstler“ unmittelbar vor ihrem Fenster sitzen haben, zur echten Folter werden. Den gesamten Beitrag

“Wir brauchen einen Faschingsumzug”

Seit zwei Jahren wird der Fasching in Baden totgeschwiegen. Die BZ hatte vor kurzem angekündigt, im kommenden Jahr wieder eine Veranstaltung am Hauptplatz ins Leben rufen zu wollen. GR Wolfgang Pristou geht noch einen Schritt weiter. Er möchte sogar den

Kindergarten “unter” Strom

Lokalaugenschein am Dach des Kindergartens. V.l.: Vizebürgermeisterin Helga Krismer, Otto Wolkerstorfer (Abteilung Schulen und Kindergärten), Bürgermeister Stefan Szirucsek und Gerfried Koch (Abteilung Energie und Klima). Foto: Pohl

In der Vorwoche wurde die neue PV-Anlage am Dach des Kindergarten Zentrum offiziell in Betrieb genommen. Dank ihrer Hilfe, können dort ab sofort jährlich über 2.000 Euro an Stromkosten eingespart werden. Die Errichtungskosten sollen in spätestens acht Jahren wieder eingespielt

Fairer Handel Baden feiert seinen 30. Geburtstag

Ein eingespieltes Team: Herbert Först, Gerti Jaksch-Fliegenschnee, Elisabeth Bauer, Karin Först, Monika Kress Heidemarie Bambazek, Annelies Paschen Jutta Enzersdorfer davor Gabi Pohl und Karl Schüttengruber. Foto: Johannides

Es ist ein besonderes Jahr für Balance Global und den Weltladen Baden. Was vor 30 Jahren als kleine Initiative in der Pfarre St. Stephan ihren Anfang nahm, ist heute ein aktiver Verein, der sich unermüdlich für den Fairen Handel einsetzt.

Gesunde Badener Betriebe

Rekord bei der diesjährigen Gütesiegelverleihung für gesunde Betriebe: 138 heimische Unternehmen wurden in der Vorwoche im Congress Casino Baden von der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) ausgezeichnet. Darunter waren auch fünf Betriebe aus dem Bezirk Baden. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Königsklasse in Traiskirchen

Die zwölf besten Teams Europas kämpfen von 23. bis 25. März in Traiskirchen um den Champions League-Titel im Tchoukball-Sport. Einer der Mitfavoriten um Titel sind die Hausherren selbst.

TCHOUKBALL. – Wenn von 23. bis 25. März die Champions League im Tchoukball-Sport im Lions Dome in Traiskirchen über die Bühne geht, heißt einer der Favoriten RuckTchouk Traiskirchen, das nach dem Halbfinal-Aus im vergangenen Jahr heuer wieder ganz vorne um

Silber zum Saisonauftakt

(c) z.V.g.

TRIATHLON. – Auftakt nach Maß in die neue Triathlon-Saison für Michi Weiss von den Tri Runners Baden. Der Triathlon-Profi beendete den Ironman 70.3 in Campeche (Mexiko) auf dem zweiten Gesamtrang und sorgte dabei, einmal mehr, für die schnellste Radzeit des

Schüler sanierten das Budget

Unabhängig von der Platzierung, Spaß hatte alle Schüler der acht Klassen, die am Planspiel Eco Mania teilnahmen. Der Erfinder und Mastermind des Spiels Stefan Föger und Verena Baumgartner als Sponsorvertreterin der Sparkasse Baden überreichten die Pokale und Preise. (c) W.Gams

Auf Einladung der Sparkasse Baden versuchten sich insgesamt acht Badener Schulklassen darin, Österreich auf wirtschaftlich gesunde Beine zu stellen. Der Sieg beim volkswirtschaftlichen Plan-Spiel Eco-Mania ging am Ende ex equo an zwei siebente Klassen der Biondekgasse. Den gesamten Beitrag finden

Polizei rettet Würgeschlange

Gruppeninspektor Bernhard Huber fackelte nicht lange und rettete die Würgeschlagen aus der Kälte. „Sie fühlte sich sogar sehr angenehm an“, berichtet der furchtlose Beamte.

Bei klirrender Kälte wurde in Leobersdorf von einem Unbekannten eine 1,5m lange Würgeschlange ausgesetzt. Beamte der Polizeiinspektion Leobersdorf fackelten nicht lange und starteten eine „tierische“ Rettungsaktion. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Renate Voigt zurückgetreten

k-voigt renate

Wechsel im Gemeinderatsklub der Liste Flammer in Bad Vöslau. Nach 23 Jahren legte Renate Voigt ihr Mandat auf eigenen Wunsch zurück. Paul Heinthaler folgt ihr nach. Voigts Sitz im Stadtrat übernimmt Thomas Schneider. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Auf Mobile-Version umschalten