Therapie, Schule und Familie

Freuen sich über die erfolgreiche Kooperation: PSI Monika Dornhofer, Lornea Thür, LSI Maria Handl-Stelzhammer, Judith Noske, Johann Pidlich, Heidi Lamprecht, Rainer Ristl, Rainer Fliedl und Inge Jaud. Foto:  z.V.g.

Ein Kooperationsprojekt zwischen Schulen, der Schule im Landesklinikum und der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie hat sich die zeitnahe Intervention bei problematischen sozialen Dynamiken zwischen belasteten Schülern und der Klassengemeinschaft zum Ziel gesetzt.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Therapie, Schule und Familie
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten