Badener hilft in Äthiopien

Der Badener Markus Hammer mit gutgelaunten Schülern in der Schule von Hawassa. Foto: Licht für die Welt

Seit mehr als einem Jahr arbeitet der 44-jährige Badener Markus Hammer für die österreichische Hilfsorganisation Licht für die Welt. Er setzt sich für die Heilung blinder Menschen und die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Armutsgebieten unserer Erde ein. Anfang November ist Hammer von einem Projekteinsatz in Äthiopien zurückgekehrt.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Badener hilft in Äthiopien
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten