Rubrik: Bad Vöslau/Sooß

Pläne für den Badplatz

Die Villa Pereira am Bad Vöslauer Badplatz

Knapp zwei Millionen Euro hat die Stadtgemeinde für das Areal Villa Pereira/Cafe Thermalbad im Zentrum auf den Tisch geblättert. Nun geht es um die künftige Nutzung – auch des Badplatzes. Interessenten gibt es bereits. Und auch schon erste Ideen. Den

Familienprojekte für Generationen

UNICEF-Zertifikat für Bad Vöslau

Die „Familienfreundliche Gemeinde“ Bad Vöslau erhielt das Grundzertifikat der UNICEF. In den kommmenden Jahren sollen in Zusammenarbeit mit Vereinen und Bürgern die eingereichten Projekte umgesetzt werden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Schachl ist Weltmeister

Bürgermeister Christoph Prinz (l.) und Mario Gruber, Geschäftsführer Wienerwald Tourismus (r.)  gratulierten Christine und Harald Schachl zum Erfolg.

BAD VÖSLAU. – Mit seinem „Port Jahrgang 2012“ holte sich Winzer Harald Schachl bei einer internationalen Verkostung in Ungarn den Titel „Champion du Monde“. Aber auch der Blaue Portugieser „Granat Jahrgang 2016“ kam gut an. Den gesamten Beitrag finden Sie

Unterhaltung für Generationen

Die „Rockys“ haben in den Nachkriegsjahren für viel Stimmung gesorgt - hier ein Bild aus dem Jahr 1964.

BAD VÖSLAU. – In der sechsten Folge der Serie „Zeitzeugen im Gespräch“ im Rahmen „audit familienfreundliche Gemeinde“, haben Bgm. Christoph Prinz und Werner Feltrini das Ehepaar Ingeborg und Anton Ziegler aus Gainfarn vor das Mikrofon gebeten. Toni Ziegler(Jahrgang 1937), wie

Auf Mobile-Version umschalten