„Jedes Ende ist ein Neuanfang“

Nach 29 Jahren nimmt Pater Christoph Böck Abschied von Leobersdorf. Das Bild seines langjährigen „Amtssitzes“ erhielt er anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums überreicht. (c) W.Gams

LEOBERSDORF. – Nach 29 Jahren verlässt Pater Christoph Böck aus gesundheitlichen Gründen die Pfarre Leobersdorf. In seiner langjährigen Tätigkeit in der Marktgemeinde war ihm besonders die Verbindung zu den Mitgliedern der Pfarre und der Grundsatz „bete und arbeite“ wichtig.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at


„Jedes Ende ist ein Neuanfang“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten