„Kinder werden oft unterschätzt“ – Beppo Binder inszeniert „Der Freischütz“ für Kinder

Beppo Binder

Parallel zur „großen“ Operninszenierung am Stadttheater inszeniert Beppo Binder am 22. und 29. Oktober „Der Freischütz“ für Kinder ab 6 Jahren. Mit der BZ sprach der Autor, Regisseur und Schauspieler über die Herausforderung, Kinder für die Oper zu begeistern, den Wert der frühen Bindung ans Theater und darüber, warum man nie den Fehler machen sollte, Kinder zu unterschätzen oder gar zu beschummeln.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

„Kinder werden oft unterschätzt“ – Beppo Binder inszeniert „Der Freischütz“ für Kinder
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten