Viel zweibeiniger Verkehr

Auf zwei Beinen anstatt mit vier Reifen in die Schule. Umweltausschuss-Obmann Gerhard Stampf und begleitende Eltern sorgen für pünktliche Ankunft des Pedibus bei der Volksschule.

LEOBERSDORF. – Um dazu zu bewegen, den Schulweg vermehrt zu Fuß zurückzulegen, rief die Marktgemeinde Leobersdorf das Projekt „Pedibus“ ins Leben. Insgesamt 90 „Eltern Taxis“ begleiten dabei  die Schüler von zentralen Punkten aus auf ihrem Weg in die Schule.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Viel zweibeiniger Verkehr
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten