Die Stars zum Badener Finale

Mit einem überlegenen Sieg der Italienerin Ulena Car (Paolo Speziali) endete die 52. Auflage der Internationalen Badener Meile zum Saisonfinale von „Traben hautnah“ in Baden.

PFERDESPORT. – Der abschließende Renntag der Jubiläumssaison „125 Jahre Badener Trabrenn-Verein“ am vergangenen Dienstag-Abend brachte nochmals ganz großen Sport. Trotz der deutlich kühleren Witterung durfte man aber auch mit Wettumsatz und Besuch sehr zufrieden sein. Am sportlichen Sektor triumphierte die Italienerin Ulena Car mit Paolo Speziali sowie Dreamboy AS (Gregor Krenmayr).

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Die Stars zum Badener Finale
1 votes, 5.00 avg (87% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten