„Muss Kunden nicht belügen“

Bei „Koarl Brot“ setzt man auf frische Produkte statt Fertigmischungen. So etwa beim neuen Wrap, der in die „gesunde Jause“ kommt.

KOTTINGBRUNN. – Die Konkurrenz der Supermärkte mit ihren „Backshops“ wird immer größer, die Anzahl der wirklichen Bäcker immer geringer. In Kottingbrunn versucht man mit Qualität zu punkten und bäckt täglich frisch ab Mitternacht.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

„Muss Kunden nicht belügen“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten