Was unter die Haut geht: Musikalische Höhepunkte beim Beethoven Festival

Adela Liculescu © Florin Belega

Klavierkonzerte, wie sie im Rahmen des diesjährigen Beethoven Festivals zu hören waren, gibt es selten – nicht nur in der Kurstadt, sondern wohl auch generell. Es war ein ausgesprochen dichtes Programm, das Intendant Otto Brusatti dem Publikum präsentierte – und sowohl ein beseelendes als auch ein forderndes.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


Was unter die Haut geht: Musikalische Höhepunkte beim Beethoven Festival
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten