Abwässer in Traiskirchen werden mit Solarkraft gereinigt

Bei der Eröffnung des Bürgersolarkraftwerks in Traiskirchen: V.l. GR Markus Tod, GR Gisela Vitek, Bgm. Andreas Babler und Wien Energie Geschäftsführer Karl Gruber. © Wien Energie/FOTObyHOFER

TRAISKIRCHEN. – Traiskirchen setzt auf innovativen Umweltschutz und reinigt seine Abwässer mit Solarkraft. Damit liegt Traiskirchen bei allen NÖ Gemeinden an dritter Stelle in puncto Solarkraft. Die neue Photovoltaik-Anlage wird von Wien Energie betrieben. Und: Die Bevölkerung kann sich im Sinne der Bürgerbeteiligung an der Anlage beteiligen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


Abwässer in Traiskirchen werden mit Solarkraft gereinigt
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten