Wie Phönix aus der Asche: Ein künstlerisches Statement, das unter die Haut geht

Im Kellergewölbe des Kammgarnzentrums werden Götz‘ Bilder atmosphärisch in Szene gesetzt.

BAD VÖSLAU. – Genau sechs Jahre ist es her, dass eine Krebserkrankung die Vöslauer Künstlerin Gabriele Götz aus dem Leben riss. Ihre Erfahrungen von Trauer und Angst, aber vor allem auch ihren unbedingten Willen zum Leben hat sie künstlerisch verarbeitet und nun erstmals in einer multimedialen Ausstellung präsentiert.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Wie Phönix aus der Asche: Ein künstlerisches Statement, das unter die Haut geht
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten