Im Weingut Schachl wird veganer Wein gekeltert

Alexandra und ihr Vater Harald Schachl keltern den ersten „VWV“, den Veganen Wein Vöslaus. © Harald Schachl

BAD VÖSLAU. – Vegan ist nicht nur ein Trend – da ist sich Alexandra Schachl sicher. Sie hat deshalb gemeinsam mit ihrem Vater, dem Winzer Harald Schachl, den ersten VWV, den Veganen Wein Vöslaus, gekeltert, der garantiert ganz ohne tierische Inhaltsstoffe auskommt.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


Im Weingut Schachl wird veganer Wein gekeltert
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten