Nicht voreilig unterschreiben

In den letzten Tagen sind etliche Badener Unternehmer von zwei Anbietern angeschrieben worden, die scheinbar kostenlose Mitgliedschaften anbieten. Erst beim genauen Durchlesen zeigen sich die teils horrenden Kosten. Die Wirtschaftskammer rät dringend davon ab, zu unterschreiben.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Nicht voreilig unterschreiben
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten