Brücke über die Schwechat seit Monaten gesperrt

Wanderer und Spaziergänger ärgern sich mittlerweile seit Monaten über die gesperrte Brücke bei der Cholerakapelle. Auch wenn man das Hindernis relativ einfach überwinden kann, so bleibt doch ein mulmiges Gefühl beim Betreten. Grund für die Verzögerung ist ein Streit über die Zuständigkeit.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Brücke über die Schwechat seit Monaten gesperrt
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten