Hymne an die Menschlichkeit

V.l.: Caroline Wenborne, Steve Davislim, Dirigent Thomas Rösner, Martin Achrainer und Christiane Döcker. © H. Fragner

Zum 20. Jahrestag des Bestehens von „Sinfonietta Baden“ brachte der Gründer, Thomas Rösner, am vergangenen Freitag Beethovens „Neunte“ im Festsaal des Congress Casino Baden zur Aufführung – eine musikalische wie auch organisatorische Herausforderung.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


Hymne an die Menschlichkeit
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten