Düstere Aussichten

Anhand dieser Berechnung 2016 des KDZ, die auf den Daten zu den Gemeindefinanzen 2014 der Statistik Austria basiert, wird  ersichtlich, wie verflochten Länder- und Gemeindebudgets in Österreich sind. © Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ)

BAD VÖSLAU. – Von Kostenwahrheit, Transparenz und klaren Verantwortlichkeiten sind die Länder- und Gemeindebudgets in Österreich weit entfernt: So lautet die Schlussfolgerung der jährlichen Frühjahrsprognose des Österreichischen Städtebundes und des Zentrums für Verwaltungsforschung, die vergangene Woche präsentiert wurde. Doch warum kommen harte Zeiten auf die Gemeinden zu? Und was können sie dagegen tun?

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


Düstere Aussichten
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten