In die nächste Runde: „Connect“ sucht nach der Winterpause Freiwillige

Bei „Connect.Traiskirchen“ geht es nicht nur um abwechslungsreiche Freizeitgestaltung, sondern auch darum, Perspektiven aufzuzeigen und Kontakte zu knüpfen.

TRAISKIRCHEN. – Schon seit vergangenem Sommer existiert das Projekt „Connect“ in Traiskirchen, das unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen Freude bereiten, aber ihnen auch Perspektiven aufzeigen soll. Nach der Winterpause ist „Connect“ nun ins neue Jahr gestartet – und immer auf der Suche nach weiteren freiwilligen engagierten Personen.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


In die nächste Runde: „Connect“ sucht nach der Winterpause Freiwillige
3 votes, 1.00 avg (33% score)

Auf Mobile-Version umschalten