EM in Georgien als großes Ziel

Lena Noveck bereitete sich neun Tage lage auf Teneriffa auf die kommende Hallensaison vor. Ihr großes Ziel 2016: die U18-EM in Georgien.

LEICHTATHLETIK. – Bei 20 Grad im Schatten bereitete sich Dreispringerin Lena Novacek auf Teneriffa ideal für die kommende Saison vor. Ihr großes Ziel: die Qualifikation für die U18-Europameisterschaft in Georgien.

Ideale Trainingsbedingungen gab es für Lena Novacek von der Sportunion Pottenstein mit dem Nationalteam auf Teneriffa. Die Dreispringerin absolvierte  ein neuntägiges Trainingslager bei angenehmen 20 Grad und zahlreichen Trainingseinheiten, ehe es nun wieder zurück in den Bezirk Baden ging. Nach dieser Vorbereitung geht es für Novacek bereits im Jänner weiter mit dem Start der Hallensaison. Das ganz große Ziel findet jedoch erst im Juli statt: die U18-Europameisterschaft in Georgien, an der Novacek für Österreich teilnehmen möchte. „Lena Novacek konnte vom Trainingslager in Teneriffa maximal profitieren. Jetzt machen wir noch Finetuning. Und ich bin zuversichtlich, dass wir einen guten Saisonstart haben werden“, gibt sich ihr Trainer Alexander Schmidt zuversichtlich. „„Wir hatten ideale Bedingungen auf Teneriffa. Mit den Nationaltrainern konnten wir uns optimal auf die kommende Saison vorbereiten. Mein großes Ziel ist die Quali für die EM in Georgien. Aber jetzt freue ich mich mal auf die Weihnachtsferien“, ergänzt die Sportlerin.

EM in Georgien als großes Ziel
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten