„Hohes, turnerisches Niveau“

SU_Baden2

TURNEN. – Starker Auftritt der Turnerinnen und Turner des Bezirks bei den Österreichischen Meisterschaften im Turn10 in Mattersburg. Neben den fast schon traditionellen Erfolgen der Sportunion Baden und Traiskirchen stellt auch Bad Vöslau einen Vize-Staatsmeister.

Über 700 Aktive aus ganz Österreich – und damit ein Rekordstarterfeld – waren bei den Österreichischen Meisterschaften des ÖFT am vergangenen Wochenende in Mattersburg am Start. Gewohnt überzeugten auch dabei die Athleten aus dem Bezirk mit starken Leistungen und eroberten so etliche Medaillen.
Die Sportunion Baden war mit insgesamt 20 Turnerinnen und Turnern in fünf Mannschaften vertreten und konnte dabei insgesamt vier Medaillen eroberen. „Beeindruckend war, wie hoch das turnerische Niveau vieler Teilnehmer war“, meinte Vize-Obmann Gerold Klettenhofer.
Silber für Baden holten: AK14: Anabel Handl, Clara Klettenhofer, Paula Rauscher, Leona Zartl
Bronze: AK18w: Julia Baumgartner, Dorina Kuhn, Anna Klettenhofer, Mara Schimunek; AK18mixed: Lisa Klettenhofer, David Deimel, Andreas Ruttner, Sebastian Wenzel; AK12 mixed: Lisa Bilharz, Kristina Kleinbrod, Chiara Schamp, Nikolaus Taschler.
Das Badener Generationenteam (Stephanie Gliewe, Ulrike Ruttner, Daniel Hunyadi, Stephan Ruttner) landete auf Rang sechs.

Ganz vorne dabei auch die Sportunion Traiskirchen, die sich gleich drei Team-Goldmedaillen sicherte.
Gold holten: AK14: Anja Dlauhy, Verena Haderer, Julia Horacek, Lea Sandrieser; AK18: Elisabeth Wurm, Annika Zopf, Anna Agatic, Maria Jeitschko; Mixed Masters AK30: Klaus Haderer, Andrea Haderer, Ingrid Dlauhy
Silber: AK10: Patric Wegschaider, Jeremy Balazs, Jan Raunigger, Michael Haderer
Bronze: Allgem. Kl. Basis: Mariella Havlicek, Melanie Schörg, Katrhain Pfundstein
Allgem. Klasse Oberstufe: Nadja Valenta, Svenja Staiger, Stefanie Ertl, Alexandra Jellinek

Neben den Teambewerben wurden in der Allgemeinen Klasse auch im Einzelbewerb die Österreichischen Meister gekürt. Dominik Harant vom ÖTB TV Bad Vöslau konnte sich dabei über die Silbermedaille freuen.

„Hohes, turnerisches Niveau“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten