Theater für die ganze Familie: „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“

Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler des Ensemble „gutgebrüllt“ sind zwischen 7 und 17 Jahre alt. Viele von ihnen wurden schon mit diversen Preisen ausgezeichnet. Regie führt Josefstadt- und TV-Schauspielerin Maria Köstlinger.

Jahr für Jahr begeistert das „gutgebrüllt“-Ensemble mit seinen Inszenierungen Jung und Alt und kommt heuer erstmals mit seinem Theaterwagen nach Baden. Kinder- und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren zeigen am 3. und 4. Juli Raimunds „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ unter der Regie der bekannten Schauspielerin Maria Köstlinger am Gaminger Berg.
Gespielt wird jeweils um 19 Uhr auf der Wiese vor dem Rudolfshof in einem umgebauten alten Theaterwagen – das Theater kommt also zu dem Menschen. Ferdinand Raimunds „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“ wird dabei vom Kinder- und Jugendensemble für alle ab 6 Jahren gespielt. Die jungen Schauspieler wurden teilweise bereits mit unterschiedlichen Preisen ausgezeichnet.
Karten können unter office@gutgebruellt.at oder 0650/5457084 reserviert werden.
Übrigens: In Zukunft soll der Theaterwagen jährlich in Baden Station machen – zumindest, wenn es nach der Idee der Veranstalter geht. So soll die Hemmschwelle für einen Theaterbesuch gesenkt werden – nicht nur, aber vor allem auch für Familien.

Die BZ verlost zwei Karten für die Vorstellung am Freitag, 3. Juli. Einfach folgende Frage beantworten und ein Mail an n.kranzl@badenerzeitung.at senden. Wer schrieb „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“? Einsendeschluss ist Dienstg, 30. Juni. Die Gewinner werden telefonisch verständigt.

Theater für die ganze Familie: „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten