Mut und Verantwortung

Mut und Verantwortung an der Kletterwand. Im neu kreierten Modulfach der NMS Baden findet der Unterricht auch mal im Klettercenter Rotpunkt in Tribuswinkel statt.

Von Poetry Slam bis hin zum Klettern, die Vielfalt der Möglichkeiten des neuen Unterrichtsgegenstands „Mut und Verantwortung“ an der NMS Baden ist fast grenzenlos. Entsprechend erfreut sich der Wahlgegenstand mit 50 Anmeldungen im ersten Jahr großer Beliebtheit.

Etwas für das Leben zu lernen, macht sichtlich Spaß. Mit dem aktuellen Schuljahr startete an der Neuen Mittelschule Baden das neu kreierte Modulfach „Mut und Verantwortung“, das ab der siebenten Schulstufe angeboten wird und sich dort außerordentlicher Beliebheit erfreut. Rund 50 Schüler meldeten sich für das Wahlfach an, in dem sie eimal pro Woche für zwei Stunden unterrichtet werden. „Mut und Verantwortung“ hat die Aufgabe, die „mutige (Selbst)Verantwortungsbereitschaft der Schüler zu fördern. Das gelingt in der Theorie durch die Auseinandersetzung mit „mutigen Menschen“, aber auch in der praktischen Umsetzung, in der den jungen Menschen Mut und Verantwortung abverlangt wird. In realen Situationen sollen eigene Lösungswege gefunden sowie eigene Grenzen überwunden werden, um sich in Zukunft mit Zuversicht herausfordernden Situationen stellen zu können. Zielsetzung dabei ist, dass die Schüler (Lebens)Zufriedenheit, Selbstvertrauen sowie innere Stärke erfahren, zusätzlich wird ihnen bewusst, wie sehr jeder einzelne Mensch selbstwirksam sein kann. „Erfolgreiche Bewältigung der Herausforderungen des Lebens, steht für mich im direkten Zusammenhang zu Selbstvertrauen und Verantwortung für sich und seine Mitmenschen. Fit für die eigene Zukunft wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler entlassen“, fasst Direktorin Brigitte Gumilar die Intention hinter dem neuen Gegenstand zusammen. Der praktische Teil muss dabei nicht unbedingt in den vier Klassenwänden stattfinden. Dies kann z.B., beim Klettern geschehen oder beim ersten Poetry Slam, der im Dezember an der Schule stattfand. Dabei konnten die Schüler eigene Ängste überwinden und ihre Präsentationskompetenz vor einem großen Publikum üben.

Mut und Verantwortung
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten