Der CV-Ball Wein steht fest

Im Bild Karin Ceidl (Winzerin), Melissa Rüttinger (Weinpatin Ceidls Gelber Muskateller 2013), Anna-Katharina Österreicher (Weinpatin Schaflers Achkogel Zweigelt 2012), Andreas Schafler (Winzer), Günther Schmidt (Zirkel Vorsitzender), und  Harald Graf (Ballpräsident). Foto: zVg.

Die Vorbereitungen für den 67. Badener CV-Ball – dem farbenfrohen Studentenball –  am 24. Jänner   2015 im Grand Casino Baden laufen auf Hochtouren. Und dabei darf die Suche nach einem speziellen  Wein, der die Gaumen der Ball-Besucher erfreuen soll, nicht fehlen. 

Mittels einer Blind-Verkostung wurden kürzlich aus 12 Weinproben vom Ballkomitee der kommende CV-Ball – Wein in Weißund Rot ermittelt. Heuer dürfen die Gäste sich auf einen „Gelben Muskateller“ des Badener Weingutes Gottfried Ceidl und einen „Zweigelt“ vom Weinhof Schafler, Traiskirchen, freuen.
„In alter studentischer Weise ist neben dem Bier, dessen Schaum die Blume ist, der Wein die Perle der Getränke“, so Ballpräsident Harald Graf. Der Badener CV-Ball setzt heuer verstärkt auf seine studentische Dynamik, bietet seinen Gästen glanzvolle Ball- und urige studentische Stimmung sowie für die Jugend eine Disco. In „Weiß– Schwarz“ mit Krönchen am Haupt werden die Eröffnungspaare der Tanzschule Zehender- Heintzinger gemeinsam mit den Chargierten der CV-Verbindungen den akzentuierten Beginn setzen.
Achtung: Heuer wurde die Beginnzeit auf 20 Uhr vorverlegt.
Kartenvorverkauf und Tischreservierungen sind bereits voll im Gange. Tipp: Rasch Karten und Plätze sichern, denn die Veranstaltung ist bei Alt & Jung sehr beliebt. Karten: Congress Casino Baden, täglich außer Sonn- und Feiertag, 15 bis 20 Uhr, Tel.: 444 96 444.
Karten- und Tischreservierung auch über www.cv-ball.at möglich.
Besuchen Sie uns auf facebook oder auf www.cv-ball.at. ANZEIGE

Der CV-Ball Wein steht fest
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten