Leobersdorf wird „smart“

„Eine wesentliche Erleichterung“, meint Bgm. Andreas Ramharter.

„Das ist schon eine wesentliche Erleichterung im mobilen Leben heute, wo das Smartphone stets ein hilfreicher Begleiter ist“, zeigt sich Bgm. Andreas Ramharter über die letzte Innovation der Marktgemeinde erfreut. Ab sofort verfügt Leoberdorf über eine eigene Applikation fürs Handy, die kostenlos im Google Play Store und Apple App Store herunterladbar ist. Wann wird der Müll abgeholt? Wo ist diese Veranstaltung? Wer hat ausgesteckt? Und: wie erreiche ich das Wohnungsamt? Fragen wie diese beantwortet in Zukunft die neue Leobersdorf-App, die auch über die aktuelle Wetterprognose für Leobersdorf informiert. „Auf Knopfdruck werden die Termine vom Bauhof oder die kommenden Veranstaltungen in den persönlichen Handykalender importiert. Mit einem Touchscreen-Tipp kann ich dem Bauamt eine Email schreiben oder die Hauptverwaltung anrufen“, so Ramharter. Außerdem beinhaltet die App einen digitalen Ortsplan mit eigenem Gastronomieführer. Und wer „Leobersdorf. Das Magazin“ auf Radio SOL 95,5 am Mittwoch verpasst hat, kann die Radiosendungen ebenso via App nachhören.
Wer nicht Android oder iOS als Handybetriebssystem hat, kann sich die Leistungen der App mittels mobiler Website unter http://m.leobersdorf.at aufs Handy holen.

Leobersdorf wird „smart“
1 votes, 5.00 avg (87% score)

Auf Mobile-Version umschalten