Siegesschrei in Kroatien

(c) W.Gams

TISCHTENNIS. – BAC-Hoffnung Andreas Levenko konnte gleich bei seinem ersten internationalen U18-Turnier voll überzeugen. Beim Nachwuchs-Open in Kroatien holte sich der junge BAC-Spieler den Sieg und stellt einmal mehr sein großes Talent unter Beweis. Levenko nutzte dabei die Gunst der Stunde, denn der als Nr. 1 gesetzte Rumäne Alexander Valuch schied schon vorzeitig in der zweiten Runde aus, die als Nr. 2 und Nr.3 gesetzten Konkurrenten eine Runde später. So konnte sich Levenko bis ins Finale vorkämpfen, wo er jedoch bereits mit 0:2 zurück lag, ehe er mit einem Kraftakt  die folgenden vier Sätze für sich entschied und sich den Turniersieg sicherte.

Siegesschrei in Kroatien
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten