LBS sportlich unterwegs

(c) z.V.g.

Zwei Mal Gold und ein Mal Silber gab es für die LBS Baden beim heurigen NÖ Lehrlingssportfest in St. Pölten.

Gleich zwei Mal konnte sich die Landesberufsschule Baden beim NÖ Lehrlingssportfest am 27. Mai in St. Pölten in die Siegesliste eintragen. Sie siegten im Staffellauf der Damen und gewannen das Volleyballturnier. Das Streetsoccer-Team der Schule musste sich zudem nur der Mannschaft aus Pöchlarn geschlagen geben und wurde Zweiter. „Sieger waren an diesem Tag aber alle Berufsschülerinnen und –schüler. Denn sie stellten sich der Konkurrenz, bewiesen Teamgeist und konzentrierten sich auf ihre eigenen Fähigkeiten und Talente – alles Dinge, die sie auch in ihrem beruflichen Weg gut nutzen können“, lobte Landesrätin Barbara Schwarz die Jugendlichen bei der Siegerehrung.
Insgesamt waren heuer rund 1.500 Teilnehmer aus den niederösterreichischen Landesberufsschulen und aus ausländischen Partnerschulen am Start. Die Bewerbe waren Fußball, Leichtathletik-Dreikampf, Pendelstaffellauf 8×60 m, Schach, Beachvolleyball, Streetball, Tischtennis, Volleyball und Streetsoccer.

LBS sportlich unterwegs
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten