Badener Juristin bei den Besten

Die Badener Juristin Susanna Perl wurde von ihren Standeskollegen mit Bestnoten bedacht. Im aktuellen Format-Ranking belegt sie österreichweit den 8. Platz. Foto: z.V.g.

Vor kurzem machte sich das Wirtschaftsmagazin Format auf die Suche nach den besten Juristen des Landes. Ausschlaggebend für die Wertung waren dabei die Empfehlungen der Branchenkollegen. Einen sehr guten Ruf dürfte die Badener Anwältin Susanna Perl haben. Sie darf sich über den 8. Platz freuen. 

Auf Platz acht des aktuellen Format-Rankings findet sich in der Sparte Familien- und Erbrecht mit Susanna Perl eine engagierte Badener Juristin, die bei zahlreichen Wirtschaftsveranstaltungen in der Kurstadt auch bereits als kompetente Moderatorin und Interviewerin im Einsatz war. Dass sie einmal Anwältin werden wollte, war Perl schon als kleines Mädchen bewusst. „Mein Großvater und mein Onkel waren Notare, mein Vater Anwalt. Er hat mir immer sehr imponiert, wenn ich ihn hinter seinem Schreibtisch sitzen sah. Für mich gab es keinen Zweifel, dass ich das auch machen wollte“, schildert Perl, die das Gymnasium in der Frauengasse besuchte. Trotz aller Ambitionen, in einer Kanzlei arbeiten zu wollen, kam der Sport nicht zu kurz. Als talentierte Golferin verstärkte die Badenerin sogar das Nationalteam.
Noch während des Jusstudiums kam Tochter Lili zur Welt. Philipp und Matthias sollten bald darauf folgen. Nicht zuletzt dank der Unterstützung durch ihre Mutter brachte die dreifache Mutter, zahlreichen Unkenrufen zum Trotz, nicht nur das Studium, sondern auch ihr Gerichtsjahr gut zu Ende.
„Ich war sehr froh, als mich der Badener Anwalt Georg Rupp-recht gefragt hat, ob ich nicht in seiner Kanzlei, die zu Fuß in nur fünf Minuten zu erreichen war, mitarbeiten wolle“, erinnert sich Perl, die 2008 ihre Anwaltsprüfung absolvierte und sich zwei Jahre später in Baden selbstständig machte. Seit dem Vorjahr führt sie gemeinsam mit einem ehemaligen Studienkollegen eine Kanzlei in Wien. Wenig überraschend sind ihre Spezialgebiete Scheidungs- und Erbrecht.
„Dass mir meine Kollegen Mandanten schicken und meine Arbeit so gut bewerten, ist für mich eine große Ehre“, so Susanna Perl, die es sehr genießt, mit ihrer Familie in Baden zu leben.

Badener Juristin bei den Besten
7 votes, 3.00 avg (61% score)

Auf Mobile-Version umschalten