700 Jahre Marktrecht – Das Jubiläum in Leobersdorf

Der Leobersdorfer Rathausplatz ist der Schauplatz für zahlreiche Jubiläumsveranstaltungen.

LEOBERSDORF. – Die Gemeinde feiert heuer ein besonderes Jubiläum: 700 Jahre Marktrecht. Von mittelalterlichen Festivitäten über stimmige Live-Acts bis hin zu abwechslungsreichen, historischen Attraktionen –  für die kommende Feier wurde wahrlich ein umfangreiches Programm zusammengestellt.

Das Marktrecht war im Mittelalter die Erlaubnis, einen ständigen Markt, oder aber auch einen Wochen- bzw. Jahrmarkt abzuhalten. Der dafür bestimmte Platz stand dann unter Marktfrieden, also einem besonderen, für den Markt und seine Besucher geltenden Recht,welches damals vom Marktherrn, also dem König oder Fürst, geschützt wurde. Nicht nur für die rurale Wirtschaft war dieses Privileg von entscheidender Bedeutung, auch für den Ort selbst. Mittlerweile hat die Gemeinde Leobersdorf sein Marktrecht seit 700 Jahren inne. Um dieses bedeutungsvolle Jubiläum gebührend zu feiern, findet daher von 4. bis 6. Oktober das 700-Jahre Marktrecht- Festival statt. Die Bandbreite ist dabei sehr groß: Neben einer Zeitreise mit Moderator Tom Schwarzmann wird es unter anderem auch den Frühschoppen in Kooperation mit ORF Niederösterreich geben. Für den musikalischen Ausklang werden „Die Seer“ sich am Rathausplatz von ihrer euphonischen Seite zeigen. Beim kommenden 700-Jahre Marktrecht- Festwochenende erwartet die Besucher neben dem  abwechslungsreichen, durchgehenden Programm auch ein besonderes audiovisuelles Erlebnis: Historische Ereignisse werden auf dem Leobersdorfer Gotteshaus auf einzigartige Art und Weise in Form einer 3D-Lichtshow projiziert.  „Damit die außergewöhnliche 3D-Lichtshow auch entsprechend zur Geltung kommt, werden wir sämtliche Lichter rund um den Rathausplatz für die Vorführung ausschalten. Die Zuschauer erwartet dann effektvolles 3D-Kino unter Sternen“, so Bürgermeister Andreas Ramharter. Des weiteren findet an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag hinter dem Rathaus ganztägig ein großes Mittelalterfest mit Mittelaltermarkt und historischem Showprogramm statt. Gaukler, Feuerspucker, Ritterkämpfe und historische Musikgruppen werden Unterhaltung für die ganze Familie bieten.

Ciuchcinski

700 Jahre Marktrecht – Das Jubiläum in Leobersdorf
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten