Großer Erfolg für Grasl FairPrint

Heinz Quarda, Kabarettist Thomas Maurer, Bundesministerin Claudia Schmied und GF Karl Grasl.

Bereits seit sechs Jahrzehnten werden alljährlich „Die Schönsten Bücher Österreichs“  ausgezeichnet. Besonders erfolgreich verlief die heurige Prämierung für Grasl FairPrint. Vier der 15 prämierten Bücher wurden im Druckhaus in Bad Vöslau hergestellt.

Mehrere hundert Bücher wurden heuer für den Bewerb „Die Schönsten Bücher Österreichs 2012“ eingereicht. Eine hochkarätige Jury wählte schließlich die 15 „Schönsten Bücher“ in sechs Kategorien. Vier dieser ausgezeichneten Bücher wurden von Grasl FairPrint produziert.
Erstmals fand der Festakt im Audienzsaal des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur statt. Für Bundesministerin Claudia Schmied war das mehr als bloß ein symbolisches Zeichen. „Das ist zugleich auch ein Versprechen, dass uns Bücher und deren Produktion auch in Zukunft ein großes Anliegen sein werden“, so Schmied. Sie betonte, dass am Entstehen eines Buches viele Menschen aus unterschiedlichen Professionen beteiligt sind und der festliche Abend ihnen gewidmet ist.
„Was ein Buch zu einem schönen Buch macht, ist in erster Linie die Qualität der Verarbeitung und eine gelungene Verbindung von Inhalt und Form. In letzter Zeit spielt leider auch die Schriftgröße eine größere Rolle für mich“, so die Ministerin. Sie betonte, dass es nicht nur wichtig ist, Bücher zu kaufen, sondern vor allem, wo wir sie kaufen. „Am besten dort, wo die Beratung zu Hause ist. Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen der Anzahl von Büchern in einem Haushalt und dem Lesevermögen der Kinder“, betonte die Unterrichtsministerin.
Über die Bedeutung gedruckter Bücher besteht auch bei GF Karl Grasl, der mit seinem Mitarbeiterteam gleich vier Mal zur Preisüberreichung auf die Bühne gebeten wurde, kein Zweifel. „Gerade in Zeiten einer überbordenden Nutzung digitaler Medien, bekommt das gedruckte Buch einen immer höheren Stellenwert. Das optische, haptische und sensorische Erlebnis beim Betrachten und Lesen eines Buches, erzeugt ein besonderes Wohlgefühl, das in unserer schnelllebigen Zeit immer wichtiger wird. Und wenn ein von Grasl FairPrint hergestelltes Buch zu den „Schönsten Büchern Österreichs“ gehört, ist das eine weitere Steigerung.“

Großer Erfolg für Grasl FairPrint
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Auf Mobile-Version umschalten