Rudi Gehrer kandidiert für Landtag, Silvia Eitler ist neue Wirtschaftsstadträtin

ÖVP-Clubobmann Rudi Gehrer ist neuer Kandidat für den Landtag.

Bei der ÖVP tut sich in Sachen Personalrochaden einiges. Durch den Verzicht von Erika Adensamer, bei den Landtagswahlen wieder anzutreten musste ein geeigneter Ersatzkandidat gefunden werden. Auch die Stelle des Wirtschafts-Stadtrates galt es nach dem Ausscheiden von Ferdinand Türtscher nachzubesetzen.

Im Gegensatz zu den Landtagswahlen der Vergangenheit, wird die Reihung der Kandidaten bei der nächsten Landtagswahl keine Rolle mehr spielen. Alle haben die gleiche Chance, es entscheidet ausschließlich die Zahl an Vorzugsstimmen über einen Einzug in den Landtag. Bislang stellt der Bezirk mit Erika Adensamer und Josef Balber zwei ÖVP- Abgeordnete. Ob das wieder so sein wird, darüber haben ebenfalls die Wähler zu entscheiden. Wenn es bei der nächsten Wahl nicht mehr die entsprechende Zahl an Stimmen für die ÖVP gibt, so könnte es in Zukunft nur mehr Einer sein. Für Neo Kandidaten Clubobmann Rudi Gehrer steht das Ziel jedenfalls fest. „Es wird darum gehen, das bestmögliche Ergebnis zu erreichen und die zwei Mandate für den Badener Bezirk zu verteidigen“, so Gehrer, der von seinen Kollegen im Parteivorstand am vergangenen Wochenende einstimmig nominiert wurde. „Meine Stärke kommt aus dem Team der ÖVP und natürlich von meiner Familie, die voll hinter mir steht“, ist Gehrer zuversichtlich.
Für Stadtparteiobmann Kurt Staska ist Rudi Gehrer die optimale Wahl. „Es geht darum, einen beliebten und bekannten Kandidaten zu stellen. Wir sind sicher, dass Gehrer auf die Liste kommt, wo die Reihung dann egal ist. Entscheidend sind nur die Vorzugsstimmen.“
Auch bei der Nachbesetzung des Wirtschaftsstadtrates ist eine Entscheidung gefallen. Silvia Eitler konnte innerhalb des Wirtschaftsbundes die meisten Stimmen auf sich vereinen. Dem Vernehmen nach, soll es bei der internen Diskussion wieder heftig zu Sache gegangen sein.

Rudi Gehrer kandidiert für Landtag, Silvia Eitler ist neue Wirtschaftsstadträtin
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten