Zuckerbäckerin Sigrid Artner macht süße Träume wahr

Sigrid Artner bäckt für jeden Anlass die passende, individuelle Torte. © Ivana Rose

Für Naschkatzen, Geburtstagskinder oder frisch Verlobte hält die begeisterte Zuckerbäckerin, Sigrid Artner, Desserts, Kuchen, Kekse oder Hochzeits- und Geburtstagstorten bereit.

Sigrid Artner ist bemüht, besondere Tage zu verschönern. Als Mutter von drei Kindern führt sie bereits lange ein „süßes“ Leben, da sie aus reinem Spaß Muffins oder Kekse für Schule und Kindergarten bereit stellte. 2011 setzt sie ihren Traum als Zuckerbäckerin in die Tat um. „Ich habe in Seattle Business Administration studiert und nach meinem zweiten Kind bei der Stadtgemeinde Baden angefangen zu arbeiten. Danach habe ich beschlossen, eine Zusatzausbildung zur Konditorin zu machen“, erzählt sie von ihrem Werdegang. Ende 2011 eröffnete Sigrid Artner dann ihre eigene Backstube in Pfaffstätten.

Bereits ihre Großmutter kreierte diverse Torten. Diese dienten der gebürtigen Wienerin als Idee für weitere. „Meine aller-
erste Torte habe ich als Kind mit meiner Mama gemacht, und meine erste große Torte hab ich vor sechs Jahren einer Freundin zur Hochzeit gebacken. Diese war etwas wackelig, aber hat ganz nett ausgesehen.“
Inspirationen holt sich die 35-Jährige aus dem Internet sowie von ihrer Kundschaft. „Im Internet schaue ich mir die amerikanischen Torten an und versuche ebenfalls große und ausgefallene herzustellen“, erzählt sie. Stolz ist sie auf alle ihre Kreationen, besonders aber auf die letzte Torte, die sie für ihren jüngsten Sohn gemacht hat.

Artner arbeitet an verschiedensten Rezepten und bietet viele Geschmacksrichtungen an, darunter Sacher, Linzer, Nuss, Schoko, Erdbeere, Topfen etc. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ist eine Torte dabei. Es besteht nämlich die Möglichkeit, eigene Ideen und Wünsche zu äußern, sodass die Kreationen individuell werden. Darüber hinaus bietet die Zuckerbäckerin noch Kuchen, Kekse, verschiedene Desserts, Pralinen, Brötchen und hausgemachte Marmelade an. Auf Wunsch wird auch ein Lieferservice im Bezirk Baden ermöglicht. „Wenn die Kundschaft einen Monat im Voraus bestellt, dann freut mich das sehr, da ich dann auch genügend Zeit zur Vorbereitung habe, aber sollte jemand nur eine Woche im Voraus bestellen, wäre es kein Problem“, zeigt sie sich flexibel.

Die leidenschaftliche Zuckerbäckerin garantiert, für die Herstellung mit den besten Produkten aus biologischer Landwirtschaft, mit viel Liebe und immer frisch zu backen. Preise werden nach Gramm, Stück oder Portion berechnet.
Eine Galerie mit einigen hundert Torten ist auf ihrer Website www.zuckerbaeckerin.at zu entdecken und auch auf Facebook, unter „Zuckerbäckerin at“, werden immer wieder neue kreative Torten online gestellt.

Ivana Rose

Zuckerbäckerin Sigrid Artner macht süße Träume wahr
6 votes, 4.00 avg (79% score)

Auf Mobile-Version umschalten