Monatliches Archiv: Mai 2012

Weiterhin kein Zebrastreifen auf der Wr. Neustädterstraße

Die Querungshilfe an der AST Kottingbrunn © Kranzl

BAD VÖSLAU. – Die Wr. Neustädterstraße ist im Hinblick auf die Verkehrsbelastung eine der problematischsten Straßen der Stadtgemeinde. Trotzdem gibt es zwischen der Kreuzung mit dem Gerichtsweg und der Autobahnanschlussstelle Kottingbrunn keinen einzigen Fußgängerübergang. Seit Jahren setzen sich die Anrainer

„Die Säule hat mit den Ketten auch ihre Fassung verloren“

Die Badener Jugend genießt das Sonnenbad rund um die Säule. Ob der Maler Martin Altomonte vor fast genau 300 Jahren bei der Planung allerdings dieses Bild vor Augen hatte, mag bezweifelt werden. Foto: RaDi

Kaum eine andere bauliche Maßnahme hat in Baden für derart viel Aufregung gesorgt, wie die Neugestaltung des Hauptplatzes. Speziell die Entfernung der Ketten, Laternen und Poller  wollen viele Badener bis heute nicht akzeptieren. Einer der glühendsten Verfechter der Einfassung ist

Sparkassen Stadtlauf mit zahlreichen Attraktionen

Sponsoren und Organisatoren freuen sich auf den Stadtlauf am 24. Juni. V.l.: Sparkassenvorstand Roman Doppler, Eugen Kiefer und Dominik Gschiegl (Organisation), Andrea Dvoracek-Schützenhöfer und Viktoria Magenschab (Römertherme), Sparkassenvorstand Edgar Taucher, Marketingleiter Erich Koch. Foto: RaDi

Beim 12. „Badener Sparkassen Stadtlauf presented by Römertherme Baden“ wird auch heuer wieder eine Vielzahl unterschiedlicher Bewerbe angeboten. Gänzlich neu ist der 6,7-km-Lauf, der über zwei Runden führt. Auch Nordic-Walking wird es wieder für all jene geben, denen laufen ewas

Soundyard: Gezielte Unterstützung für junge Talente

Das Soundyard-Duo Berhard Speer und Christof Hofer.

Live, Neu, Anders – das sind die Attribute des neuen Partykonzepts „Soundyard“. Mit regelmäßig stattfindenen Partys soll es ein Plattform für junge, aufstrebene Künstler sein und ihnen beim „Karrierestart“ helfen. Der Fokus des nicht kommerziellen Projekts Soundyard, das von Berhard

BH organisiert Kinderferien, die mehr als Erholung bieten

Sie wollen möglichst vielen benachteiligten Kindern schöne und pädagogisch wertvolle Ferien ermöglichen. Das geht nur mit Hilfe von Spenden. V.l.: Die Sozialarbeiter Martin Wöhrer und Regina Stark, Bezirkshauptmann Heinz Zimper, Susanne Stokreiter-Strau (Leiterin Jugendwohlfahrt), LAbg. Josef Balber. Foto: RaDi

Seit Jahren führt die Bezirkshauptmannschaft die sogenannte Pfingstsammlung durch. Mit dem Erlös können Kinder, die überwiegend aus sozial schwachem Umfeld stammen, auf Urlaub geschickt werden.  Dabei geht es nicht nur um Erholung, sondern auch um therapeutische Erfolge.  Rund 5.000 Kinder

Badener Schüler tagen im Europäischen Jugendparlament

Das Team der Biondekgasse: Frederic Kroone, Laura Schott, Hanna Rampitsch, Matthias Klonner.

Das European Youth Parliament (EYP), eine nichtstaatliche Organisation ermöglicht Jahr für Jahr Jugendlichen aus den verschiedensten Ländern der EU, sich auf nationalen und internationalen Konferenzen miteinander auszutauschen. Vier Schüler der Badener HAK und der Biondekgasse konnten sich erfolgreich für das

„Es fließen ineinander Traum & Wachen, Wahrheit & Lüge. Sicherheit ist nirgends“

Gerade rechtzeitig vor dem 150. Geburtstag (15. Mai 1862) Arthur Schnitzlers wurde am vergangenen Freitag die Ausstellung „Arthur!“  mit Skulpturen, Installationen, Videos und Performances, im neu benannten Arthur Schnitzler Park vor dem Bahnhof eröffnet. Ausgeführt von Studierenden der Transmedialen Kunst,

Sommer, bitte kommen, die Spielzeit 2012 ist eröffnet

Michael Kropf (Dritter von rechts), der neue Leiter des Balletts der Bühne Baden.

Mit viel Schwung und Elan geht man an der Bühne Baden  in die Sommersaion 2012. Im künstlerischen Bereich trat mit der Bestellung von Michael Kropf als neuem Leiter des Balletts eine wesentliche Neuerung ein. Kurz aber herzlich begrüßte zur Saisoneröffnung

Auch die Vöslauer U16 holt den Vizestaatsmeistertitel

Stehend von li.: Trainer Schlauss, Jurai, Schartel, Holly, Forsthuber,  Kuhn, Schuster, Nimpf, Kunaver, Kallab, Trainer Fachathaler; knieend von li.: Muck, Miskovez, Tscherne, Prokop, Timotic, Amberger, Tesar, Redl.

HANDBALL. – Eine Woche nach dem Vize-Staatsmeistertitel der Vöslauer U14 legte auch die U16 nach und ist mit Silber bei den Staatsmeisterschaften in Schwaz/Tirol ebenfalls zweitbestes Team des Landes. Gleich im ersten Spiel wartete dabei mit den 5ern aus Wien

Badener räumen 17 Medaillen bei Taekwondo-Landesmeisterschaften ab

Die erfolgreichen Athleten von Taekwondo Baden bei den Landesmeisterschaften.

TAEKWONDO. – Taekwondo Baden war mit je acht Athleten im Kyorugie (Wettkampf) und acht im Poomsae-Bewerb (Formenlauf) bei den offenen NÖ Landesmeisterschaften in Amstetten vertreten. Mit 8 Mal Gold 6 Mal Silber und 3 Mal Bronze kürten sich die Badener

Auf Mobile-Version umschalten