Tag Archives: Zeitzeugen

Unterhaltung für Generationen

Die „Rockys“ haben in den Nachkriegsjahren für viel Stimmung gesorgt - hier ein Bild aus dem Jahr 1964.

BAD VÖSLAU. – In der sechsten Folge der Serie „Zeitzeugen im Gespräch“ im Rahmen „audit familienfreundliche Gemeinde“, haben Bgm. Christoph Prinz und Werner Feltrini das Ehepaar Ingeborg und Anton Ziegler aus Gainfarn vor das Mikrofon gebeten. Toni Ziegler(Jahrgang 1937), wie

Prominenz am „Goldeck“

Das „Goldeck“, Heimstätte des traditionsreichen Weinguts, wurde von Robert Alwin Schlumberger im 19. Jahrhundert gegründet.

BAD VÖSLAU. – Erinnerungen ans “Goldeck”: Während im ersten Teil des Zeitzeugengesprächs Maria Louise Hofer und Gerhard Eberstaller über die Kriegsjahre in Goldeck berichtet haben, schildern die Schlumberger-Nachfahren der 5. Generation im zweiten Teil des Gesprächs nun die Nachkriegsjahre im

Aus der alten Zeit am „Goldeck“

Otto Schlumberger mit den Enkelkindern, die 2016 als Zeitzeugen über die „Goldeck“-Zeit im Jahr 1945 erzählen: Maria Louise Hofer und Gerhard Eberstaller

BAD VÖSLAU. – In der Serie „Zeitzeugen erzählen“ kommen diesmal zwei Nachfahren der Familie Schlumberger zu Wort. Das Video ist im Internetportal von www.badvoeslau.at, auf der Internetseite www.stadtmuseumbadvoeslau.at und auf YouTube unter „Bad Vöslau-Zeitzeugen Schlumberger“ abrufbar. Den gesamten Beitrag finden

Zeitzeugen erinnern sich

Beim Interview mit Johanna Sebestik von Bgm. Prinz und Werner Feltrini, mit der Kamera festgehalten von Werner Predota.

BAD VÖSLAU. – In einem neuen Projekt sollen im Rahmen von „Audit familienfreundliche Gemeinde“ Zeitzeugenberichte aus Bad Vöslau festgehalten werden. Und der Startschuss ist bereits gefallen. Die Gruppe vom „Audit familienfreundliche Gemeinde“ hat eine neue Aktion gestartet, mit der ältere

Auf Mobile-Version umschalten