Tag Archives: Wein

Schachl ist Weltmeister

Bürgermeister Christoph Prinz (l.) und Mario Gruber, Geschäftsführer Wienerwald Tourismus (r.)  gratulierten Christine und Harald Schachl zum Erfolg.

BAD VÖSLAU. – Mit seinem „Port Jahrgang 2012“ holte sich Winzer Harald Schachl bei einer internationalen Verkostung in Ungarn den Titel „Champion du Monde“. Aber auch der Blaue Portugieser „Granat Jahrgang 2016“ kam gut an. Den gesamten Beitrag finden Sie

Im Weingut Schachl wird veganer Wein gekeltert

Alexandra und ihr Vater Harald Schachl keltern den ersten „VWV“, den Veganen Wein Vöslaus. © Harald Schachl

BAD VÖSLAU. – Vegan ist nicht nur ein Trend – da ist sich Alexandra Schachl sicher. Sie hat deshalb gemeinsam mit ihrem Vater, dem Winzer Harald Schachl, den ersten VWV, den Veganen Wein Vöslaus, gekeltert, der garantiert ganz ohne tierische

Weltstar keltert eigenen Wein

Winzerfamilie Scheibenreif präsentierte mit José Feliciano, Sonja Klima und Vize-Bgm. Harald Sorger den „Taste of Leobersdorf“. Klima und Feliciano, beide in der Ronald McDonald Kinderhilfe aktiv, stimmten sich gleich über gemeinsame Hilfsaktion ab. Bei jeder Mäci-Kasse wurde eine Spendenbox installiert. (c) C.Husar

LEOBERSDORF. - Der neunfache Grammy-Sieger José Feliciano hat nicht nur Ahnung von guter Musik.In seiner neuen Wahl-Heimat Leobersdorf kelterte der Weltstar nun seinen ersten, eigenen Wein “Taste of Leobersdorf”. Laut Feliciano ein Rotwein, der sehr robust, aber trotzdem nicht zu schwer

Beliebtester unter den Besten

Erste Reihe v. li.: Franz Karpf, Stephan Pernkopf, Claudia und Leo Aumann, Christine Zimmermann, Tanja I., Regine Fischer und Maria Aumann; 2. Reihe: Johann Sperber, Leopold Aumann senior, Otto Auer und Adolf Steiner. © LK NÖ/Eva Posch

TRIBUSWINKEL. – Mehrere Heurigen im Bezirk Baden wurden erst vor wenigen Tagen zum „Top-Heurigen“ ausgezeichnet, darunter auch der Heurige Aumann. Zusätzlich wurde der Tribuswinkler Traditionsbetrieb aber nun auch zu einem der beliebtesten Heurigen Niederösterreichs gewählt – und zwar von den

Wandern & genießen entlang der längsten Schank der Welt

Weit mehr als eine Meile: Die „Genussmeile“ von Mödling über Gumpoldskirchen, Baden und Sooß bis Bad Vöslau.

Am 8. und 9. sowie am 15. und 16. September verwandelt sich der erste Wiener Wasserleitungswanderweg bereits zum zweiten Mal in die Genussmeile.  Vergangenes Jahr feierte die Genussmeile am ersten Wiener Wasserleitungswanderweg Premiere. Hunderte Besucher genossen unter dem Motto „wandern,

So schmecken Sieger: dutzende Badener Weine ausgezeichnet

Sigrid Kügerl, Andreas Ramberger, Weinbauvereinsobmann Rudolf Gehrer, Anton Märzweiler, Johann Gunhold und Barbara Ceidl freuen sich über die zahlreichen Prämierungen. © Katharina Sunk

Bei der Prämierungsweinkost „Best of Thermenregion“ und der Bewertungskost „NÖ Wein 2012“ werden jedes Jahr die besten Weine aus der Region prämiert. Die Badener Winzer dürfen sich heuer über besonders viele Auszeichnungen freuen. Best of Thermenregion „So erfolgreich waren wir

Die älteste Weinrebe der Welt “übersiedelt” nach Pfaffstätten

PFAFFSTÄTTEN. – In Pfaffstätten wird am 6. Juni ein Edelreis der ältesten Weinrebe der Welt eingepflanzt, das Bgm.    Christoph Kainz persönlich direkt aus Maribor geholt hat.  „Alte Rebe“ – so wird die älteste Weinrebe der Welt im Volksmund genannt,

Auf Mobile-Version umschalten