Tag Archives: Staudinger

Staudinger löst WM-Ticket

(c) z.V.g.

SCHWIMMEN. – Drei Mal Junioren-Staatsmeister und drei Mal Vize-Staatsmeister in der Allgemeinen Klasse ist die erfolgreiche Ausbeute der Traiskirchners Manuel Staudinger. Über die 400m Lagen löste er mit 4:16,46min sogar das Ticket für die Weltmeisterschaft 2018 in China. Den gesamten

Staudinger siegt für Österreich

Manuel Staudinger

SCHWIMMEN. -Der Traiskirchener Manuel Staudinger siegte in Deutschland für Österreich. Staudinger, der vom Österreichischen Schwimmverband für den Jugendvergleichswettkampf der Jahrgänge 1999 bis 2002 zwischen Österreich, Bayern und Hessen nominiert worden war, holte sich mit dem Team Österreich den Sieg für

Acht Mal Landesbester

(c) z.V.g.

SCHWIMMEN. – Die NÖ-Landesmeisterschaften in der Südstadt bzw. in Wr. Neustadt wurden zu einem wahren Medaillenregen für den Traiskirchener Manuel Staudinger. Begonnen mit Gold über 1.500m Freistil konnte sich Staudinger insgesamt acht Landesmeistertitel sichern. Er gewann noch über 400m Freistil,

Goldfisch Auböck zur WM

Goldfisch Felix Auböck. (c) z.V.g.

SCHWIMMEN. – Der Bad Vöslauer Felix Auböck konnte am vergangenen Donnerstag bei der Kurzbahn-Staatsmeisterschaft in Wien mit neuem Juniorenrekord und Sieg über 1.500m das Ticket für die Weltmeisterschaft sichern. Das WM-Limit wäre bei  15:00.34 gelegen, was Auböck mit 14:55,39 klar

Schneller als Markus Rogan

(c) z.V.g.

SCHWIMMEN. – Der Traiskirchener Manuel Staudinger konnte bei den H91-Open in Ungarn kurz vor Weihnachten nicht nur drei neue, österreichische Schülerrekorde aufstellen, er verbesserte damit auch die alte Bestmarke von Markus Rogan aus dem Jahr 1996 um ganze 0,87 Sekunden.

Auf Mobile-Version umschalten