Tag Archives: Snowboard

Schattschneider greift wieder an

Der Badener Clemens Schattschneider fliegt wieder durch die Luft. Nach fast dreieinhalb Jahren Pause steigt der 25-Jährige wieder ins Weltcup-Geschehen ein.

SNOWBOARD. – Nach längerer Wettkampf-Pause will es das Badener Snowboard-Ass Clemens Schattschneider noch einmal wissen und steigt in den Weltcup ein. Schon dieses Wochenende feierte er im kanadischen Quebec sein Comeback. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

„Ein wenig die Beine gezittert“

Starker Auftritt im ersten Durchgang - trotzdem ist der Olympiatraum für den Badener vorbei.

SNOWBOARD. – Nach Emese Hunyady im Jahr 1998 ging am Wochenende mit Clemens Schattschneider wieder ein Badener bei den Olympisches Spielen an den Start. Besonders im ersten Run konnte der 22-Jährige die Jury mit einer Weltklasse-Performance überzeugen. Trotz Schlüsselbeinbruch im

Badener knackt Olympia-Quali

Mit Sprüngen wie diesen kämpft Clemens Schattschneider  Anfang Februar in Sotschi um eine olympische Medaille.

SNOWBOARD.- Lange musste Badens Snowboard-Aushängeschild zittern, vergangenen Sonntag stand es schließlich fest: Trotz eines unglücklichen 23. Platzes in Stoneham reichte es für die Qualifikation bei den olympischen Spielen in Sotschi. Bereits im Jahr 2011 erzählte uns Badens Snowboard-Ass Clemens Schattschneider,

Schattschneider springt knapp am Halbfinale vorbei

SNOWBOARD. – Bereits zum zweiten Mal erhielt Badens Snowboard-Ass Clemens Schattschneider eine Einladung zum Air&Style Event in Peking, bei dem lediglich 22 Boarder aus der ganzen Welt die Chance bekamen, ihre Tricks im, auch als „Vogelnest“ bekannten, Olympiastadion zu präsentieren.

Auf Mobile-Version umschalten