Tag Archives: PH NÖ

Plattform für´s Werken

Die Mitglieder der ARGE Werken, die aus allen fünf Bildungsregionen NÖs kommen, präsentierten kürzlich die neu geschaffene Plattform www.werkunterricht.at

Beim Vernetzungstreffen der ARGE Werken NÖ stand die neu errichtete Plattform www.werkunterricht.at im Zentrum der Tagesordnung. Die Webseite beinhaltet unter anderem alle aktuellen Fortbildungen der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich in Zusammenhang mit dem Fach Werken sowie Informationen zum neuen Lehrplan der

Abschlussprüfung 2.0

Virtuelle Besprechungen sind in der Wirtschaft schon seit längerem üblich. An der Pädagogischen Hochschule in Baden gab es nun jedoch die erste virtuelle Abschlussprüfung. Die Technik dafür und ihre Nutzung sollen in Zukunft weiter ausgebaut werden. Den gesamten Beitrag finden

Interreligiöse Ausstellung

Plakatpräsentation zum Elternsprechtag: Die Religionslehrer Roman Ottenschläger, Franz Albel und Ibrahim Jakubovic mit den Kindern der Praxisvolksschule.

In ihrem katholischen, evangelischen und muslimischen Religionsunterricht gestalteten Kinder der Praxisvolksschule Baden Plakate, anhand derer man die Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Religionen erkennen konnte.  Das Ergebnis wurde beim Elternsprechtag präsentiert. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Bewegte Pausengestaltung

Mit Spielstationen in der Aula und auf den Gängen begeisterten zwei Studierende des Erweiterungsstudiums „Bewegung, Sport und Gesundheit“ die Kinder der Praxisvolksschule in ihrer großen Pause.

Mit dem Ziel, Bewegung mehr in den Alltag einzubauen, installierten zwei Studentinnen der Pädagogischen Hochschule mehrere Spielestationen in der Aula der Badener Praxisvolksschule und setzten dabei Inhalte aus dem Erweiterungsstudium „Bewegung, Sport und Gesundheit“ gezielt in die Praxis um. Den

Leidenschaft & Liebe zur Welt

Festredner Roland Reichenbach, Beate Raabe-Schasching, PH-Rektor Erwin Rauscher, Ingrid Heihs, Christian Mann, Bildungslandesrätin Barbara Schwarz, PH NÖ-Vizerektorin Elisabeth Windl, PH NÖ-Vizerektor Norbert Kraker, 3. LT-Präsident Franz Gartner, LAbg. Bgm. Christoph Kainz. Foto:  NLK Filzwieser

Pädagoginnen und Pädagogen brauchen Leidenschaft und Liebe zur Welt – das war eines der Credos beim großen Festakt zum 10-jähigen Bestehen der Pädagogischen Hochschule NÖ. Zurzeit sind Studenten aus 65 Ländern an der PH inskribiert. Den gesamten Beitrag finden Sie

Erweiterungsstudien gestartet

Im neuen Hörsaal am Campus Baden starteten am Freitag erstmals die Erweiterungsstudien mit vier verschiedenen Schwerpunkten.  Foto: H NÖ/Semeliker

In Form von vier neu geschaffenen Erweiterungsstudien soll beim Lehramtsstudium die Lücke zwischen Bachelor- und Masterstudium geschlossen werden. Die ersten davon sind nun an der PH NÖ in Baden gestartet. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Management & Mentoring

Johannes Dammerer (Lehrgangsleitung Mentoring), Julia Niederfriniger und Petra Heißenberger (Lehrgangsleitung Schulmanagment) und Vizerektor Norbert Kraker. Foto: PH NÖ/Fikisz

Bereits zum dritten Mal starteten an die Pädagogischen Hochschule die Lehrgänge „Schulmanagement – Professionell führen – nachhaltig entwickeln“ und „Mentoring – Berufseinstieg professionell begleiten“. Je 30 Lehrer nutzten die Möglichkeit, sich im Zuge eines sechssemestrigen Lehrgangs berufsbegleitend weiterzubilden. Den gesamten

An der PH NÖ Lehrer werden

Bis 15. August können sich Interessierte noch an der neu gestalteten Pädagogischen Hochschule für das Lehramtsstudium anmelden. (c) colourbox.de

Der völlig neu gestaltete Campus der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich in Baden bietet die perfekte Umgebung auf dem Weg zum Lehramt der Primarstufe. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Rauscher & Windel neu bestellt

Hochschulratsvorsitzende Ingrid Heihs, Bundesministerin Sonja Hammerschmid, Rektor Erwin Rauscher, Vizerektorin Elisabeth Windl, Vizerektor Norbert Kraker.  Foto: BMB/APA/Hautzinger

Sowohl Rektor Erwin Rauscher als auch Vizerektorin Elisabeth Windl wurden von Bildungsministerin Sonja Hammerschmid für fünf weitere Jahre an der Spitze der Pädagogischen Hochschule in Baden bestellt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Berufsbegleitend wird einfacher

Mit einem Lehrveranstaltungsangebot am Abend ermöglicht die Pädagogische Hochschule Niederösterreich auch Studierenden mit Beruf und/oder Familie das Bachelorstudium Primarstufe. Die Anmeldung für den kommenden Herbst hat bereits begonnen.

Auf Mobile-Version umschalten