Tag Archives: Laufen

Haußner & Trimmel siegen klar

Über 1.400 Laufbegeisterte gingen am vergangenen Sonntag bei der 17. Auflage des Badener Sparkassen Stadtlaufs an den Start. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren gab es dabei klare Siege.

LAUFEN. – Bei Kaiserwetter gingen am Sonntag bei der 17. Auflage des Badener Sparkassen Stadtlaufs rund 1.400 Laufbegeisterte an den Start. Über die klassischen 10km sicherten sich dabei die Leobersdorferin Melanie Trimmel und der Deutsche Daniel Haußner überlegen den Sieg.

Doppelt so viele Radfahrer

Außer sich vor Freude: Rene Szevtits feierte seinen ersten Sieg über10km. (c) W.Gams

LAUFEN/RADFAHREN. – Trotz nicht idealen Lauf- und Radwetters konnten sich die Organisatoren des Velo/Run im Helenental über mehr als 1.000 Starter freuen. Das Zugpferd war eindeutig das Radrennen über 85 km, bei dem die Starterzahl gleich verdoppelt werden konnte. Den

Sostaric´sechster Streich

Trotz Problemen mit seinen Schuhbändern holte sich Markus Sostaric zum sechsten Mal den Sieg beim Leobersdorfer Brückenlauf. .Foto: WoGa

LAUFEN. – Der Sieger des traditionellen Leobersdorfer Fortuna Brückenlaufs heißt zum sechsten Mal Markus Sostaric. Der Kärntner holte sich überlegen mit 33:52 min den Sieg vor Routinier Wolfgang Wallner. Bei den Damen triumphierte die Wienerin Maria Hinnerth vor der Badenerin

„Wäre lieber gestorben“

Selbst nach 165 km lief Gerhard Schiemer schneller als es viele auf 5km schaffen. Foto: z.V.g.

LAUFEN. – Mit einer Zeit von 20:10 Stunden für 171 km mit 7.120 Höhenmetern beendete der Vöslauer Gerhard Schiemer die international stark besetzten „100 Miles of Istria“ als bester Österreicher auf dem starken fünften Platz. Mit so viel Energie, um

Laufabenteuer über 171 km

Schiemer plant, die 171 km mit über 7.000 Hm in rund 20 Stunden zu laufen und peilt damit einen Top10-Platz an.

LAUFEN. – 171 km mit über 7.000 positiven Höhenmetern: Der Vöslauer Ultraläufer Gerhard Schiemer startet diesen Freitag bei den „100 Miles of Istria“ und kann sich dabei Hoffnungen auf einen Top10-Platz machen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Zehn Bewerbe durch die Stadt

Beim Badener Sparkassen Stadtlauf warten zehn verschiedene Bewerbe auf die Läufer. Neu dabei: der1,5km lange Kinderwagerllauf. (c) Mirau

LAUFEN. – Wie bereits in den letzten Jahr bildet der Badener Sparkassen Stadtlauf auch heuer den Abschlussbewerb der heurigen Thermentrophy. Mit dem 18. Juni steht das Datum bereits fest, das Anmeldefenster ist geöffnet, und es wartet ein neuer Bewerb. Für

24 Stunden am Laufband

Extremsportler Aurel Lackner möchte am 13. März 24 Stunden für eine Benefizaktion laufen.

LAUFEN. – Für die Unterstützung zweier sozialer Projekte möchte sich der Pfaffstättner Aurel Lackner am 13. März 24 Stunden lang auf ein Laufband stellen und dabei bis zu 200 Kilometer in Angriff nehmen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Hitzeschlacht mit Krämpfen

Standing Ovations für Vöslaus WM-Helden. Die Naturfreunde bereiteten am Sonntagabend dem Portugal-Heimkehrer Gerhard Schiemer einen würdigen Empfang beim Heurigen Wertek.

LAUFEN. – Trotz Angina-Erkrankung sowie verlorener Trinkflasche auf der Strecke beendete der Bad Vöslauer Gerhard Schiemer die 85km lange WM-Laufstrecke im Peneda-Gerês Nationalpark in Portugal als zweitbester Österreicher. Für die kommende WM 2017 verspricht er: „Da wird es besser!“ Den

Sostaric brach alle Rekorde

Locker-leicht zur Bestzeit. Markus Sostaric feierte beim Badener Meilenlauf drei überlegende Siege mit neuen Streckenrekorden. (c) W.Gams

LAUFEN. – Markus Sostaric machte es beim 5. Badener Meilenlauf auf der Trabrennbahn fast den Pferden, die normal dort ihre Runden drehen gleich, und „galoppierte“ zu neuen Streckenrekorden über eine, zwei und drei Meilen. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Stärkstes Feld aller Zeiten erwartet

LAUFEN. – Den Organisatoren des Badener Sparkassen Stadtlaufs ist ein regelrechter Clou gelungen. Der „First Class Realitäten Halbmarathon“, der am 19. Juni im Zuge des Stadtlaufs über die Bühne geht, ist heuer die offizielle Landesmeisterschaft über 21,1 km. Es wird

Auf Mobile-Version umschalten