Tag Archives: Frauengasse

Baustein zur Gewaltprävention

Dir. Sonja Happenhofer, Peer-Moderatorin Christina Hagmann (Peer-Mediatorin), Peer-Mediation Ausbildner Robert Kamper mit Schülern der 5. Klasse.

Das BG/BRG Frauengasse kann sich über 33 neue, schulinterne Peer-Moderatoren freuen. Sie sollen anderen Schülern, vor allem aus der Unterstufe, bei der Lösung ihrer Probleme und Konflikte helfen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Schüler fanden richtige Worte

Mit zwei zweiten Plätzen beendete die Frauengasse den NÖ Redewettbewerb als bestplatzierte Schule. Am Bild:  Deutschlehrerin Renate Baumgartner, Sophie Moser (8A), Sophie Forstreiter (7A) und Direktorin Sonja HappenhoferFoto: z.V.g.

In der vorletzten Woche stieg am BG/BRG Biondekgasse wieder der NÖ Redewettbewerb der Schüler, bei dem Schüler der Biondek- und Frauengasse mit starken Reden überzeugten. Die Frauengasse beendete den Bewerb sogar als durchschnittlich bestplatzierte Schule mit zwei Stockerlplätzen. Den gesamten

Badener Sprachtalente

Stolz auf den zweifachen Medaillengewinner Lennart Jordan: Verena Kneifel, Direktorin Sonja Happenhofer und Susana Perez- Galan.

Tolle Erfolge gab es für Badens Schüler bei den Bundesausscheidungen der Fremdsprachwettbewerbe. Für die HLA Baden holte Kathrin Kienmandl Bronze, in der AHS-Wertung  Lennart Jordan für die Frauengasse Gold und Silber. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Vorreiter in Sachen Integration

Gelebte Integration am BG Frauengasse. Insgesamt 10 Flüchtlinge aus Syrien, Afganistan und Somalia nehmen als außerordentliche Schüler am regulären Unterricht teil und machen überaus rasche Fortschritte in Deutsch.

Als eines von wenigen Gymnasien in Niederösterreich ermöglicht es die Frauengasse Flüchtlingen, als außerordentliche Schüler am Unterricht teilzunehmen. 10 junge Migranten konnten so in kürzester Zeit so gute Deutschkenntnisse erwerben, dass sie dem Unterricht folgen können. Den gesamten Beitrag finden

Schulstart am Montag

Nach der wohlverdienten Sommerpause beginnt am Montag, den 5. September wieder das neue Schuljahr. In der Frauengasse beginnt das neue Schuljahr zeitig um 7:35 mit dem Ökumenischen Gottesdienst in der Frauenkirche für alle 1. Klassen bzw. Unterricht mit dem Klassenvorstand für alle anderen. Unterrichtsende ist 11:10 Uhr. Am Dienstag

“Es gibt Hoffnung”

„Auch wenn man nicht in der Mindestzeit fertig wird, es gibt Hoffnung“, machte Armin Wolf, der selbst 29 Semester für seinen Magister benötigt hatte, den Schülern der Frauengasse Mut. (c) W.Gams

Zeit im Bild-Moderator Armin Wolf besuchte vorletzte Woche das BG/BRG Frauengasse und stand Schülern der 7. Klassen Rede und Antwort. Und machte ihnen dabei Hoffnung, dass auch etwas aus einem werden kann, wenn man mit 29 Semestern für den Magister

Medaillen für Sprachtalente

Jubel in der Frauengasse. Nadine Merz holte Gold bei den Sprachmania-Bundesmeisterschaften, Christian Rumpelnik Silber.

Schüler der Frauen- und Biondekgasse bewiesen nach den Erfolgen bei dernLandesmeisterschaften auch bei der Bundesentscheidung ihr Sprachtalent und holten insgesamt drei Medaillen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Sprachliche Spitzenleistungen

ie erfolgreichen Teilnehmer der Frauengasse.

Beim Niederösterreichischen Fremdsprachwettbewerb gab es tolle Erfolg für die Schüler beider Badener Gymnasien. Für die Frauengasse gab es zwei erste und einen zweiten Platz, für die Biondekgasse einen souveränen Sieg in Spanisch. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Frauengasse holte zwei Landesmeistertitel

Die erfolgreichen Turnerinnen der Frauengasse.

TURNEN. – Bei den Turn10-Landesmeisterschaften der Schulen am 15. März in St. Pölten konnten die Frauen- und die Biondekgasse zusammen sechs Medaillen holen. Die Mädchen der 5. und 6. Schulstufe der Frauengasse krönten sich dabei zu den Besten Niederösterreichs. Den

Auf Mobile-Version umschalten