Rubrik: Traiskirchen/Pfaffstätten

“Sicherheitspartner” in Pfaffstätten

sicherheitsdialog

Polizei, Gemeinderat und Bevölkerung wollen im Weinort gemeinsam für mehr Sicherheit sorgen. Dazu wurden nun Ansprechpartner nominiert. Als „Sicherheitspartner“ sollen  engagierte Pfaffstättner den Kontakt zu Politik und Exekutive halten. Nominiert wurden  dafür Sabine Szvitek, Alfred Haselmann und Bernhard Wachter –

Ganztagsschule in Traiskirchen

vstrais

Eine Klasse der Volksschule Traiskirchen wird ab dem Schuljahr 2018/19 als „verschränkte Ganztagsschule“ geführt. Das heißt: Unterrichts- und Freizeitphasen wechseln einander mehrmals während jedes Schultages ab, der dafür aber auch bis 16 Uhr dauert. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Hunde retten Frau vor Feuer

Brand in Reihenwohnhausanlage in Tribuswinkel

Über drei Stunden lang standen knapp 100 Feuerwehreinsatzkräfte beim Brand eines Reihenhauses in Tribuswinkel im Einsatz. Ihre Hunde hatten die Besitzerin geweckt und ihr so wohl das Leben gerettet. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Akranidis-Knotzer will in den Landtag

Sandra Akranidis-Knotzer

Die Traiskirchner Stadträtin Sandra Akranidis-Knotzer wurde in die Kandidatenliste der SPÖ-Landespartei für die Landtagswahl im Jänner 2018 aufgenommen. Die Tochter von Langzeit-Bürgermeister und Landtagsabgeordnetem Fritz Knotzer findet sich auf Platz 24 der Landesliste. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Trauer um Altbürgermeister Hösl

Johann Hösl

Pfaffstättens Altbürgermeister und Ehrenbürger Johann Hösl ist im Alter von 98 Jahren verstorben. Bürgermeister Christoph Kainz ist vom Tod seines Amtsvorgängers tief betroffen: „Er war eine große Persönlichkeit, die Pfaffstätten über Jahrzehnte maßgeblich gestaltet hat.“ Den gesamten Beitrag finden Sie

80 Arbeitsplätze, 5 Millionen Euro

Grundsteinlegung Wiener Netze in Traiskirchen

Die Arbeiten am neuen Standort NÖ-Süd-der Wiener Netze in Traiskirchen haben begonnen. Bis Ende 2018 werden rund fünf Millionen Euro investiert, Arbeitsplätze für 80 Mitarbeiter werden geschaffen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Projekt für Generationen

Bürgermeister Christoph Kainz beim Generationenhaus

Startwohnungen für Junge und Jungfamilien, Betreutes Wohnen für ältere Mitbürger sowie zwei Betreuungsgruppen für Kleinkinder. Das alles wird im Generationenhaus der Gemeinde Pfaffstätten in der Josef-Glanner-Gasse ab Mai 2018 zur Verfügung stehen. Ein Zwischenbericht. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Komponistin mit 7 Jahren

Jolanda Wurzer mit Lehrerin Dagmar Stöhr

Nachwuchskomponisten aus Niederösterreich gaben beim „Young Composers“-Konzert in Tulln ihre Werke zum Besten. Die jüngste Teilnehmerin kam heuer aus Traiskirchen: Jolanda Wurzer, 7 Jahre alt, mit ihrem “Jahreszeitenwalzer”. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Ertragreiches Garten-Jahr

Die Arbeit im Garten der Begegnung

800 Schüler, 2.000 Kilo Gemüse, 100 gepflanzte Bäume und Sträucher und vieles mehr. Der „Garten der Begegnung“ in Traiskirchen zieht Bilanz über das abgelaufene Jahr. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Traiskirchen ist Landesnarrenhauptstadt

Landesnarrenwecken am Hauptplatz in Traiskirchen

Schon zum siebenten Mal darf sich Traiskirchen „Landesnarrenhauptstadt“ Niederösterreichs nennen. Am Samstag krönte Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner am Hauptplatz das neue Prinzenpaar Thomas I. und Claudia II. und überreichte persönlich das Fahnenband an die Faschingsgilden. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Auf Mobile-Version umschalten