Rubrik: Bezirk

Gesamtschule und Kinderstadtplan

Trais Kinderstadtplan

Ab September wird in Traiskirchen auch das Modell der „Verschränkten Gesamtschule“ angeboten. Damit stehen in der Stadt alle derzeit verfügbaren Grundschulmodelle zur Auswahl. Und: Ein eigener „Kinderstadtplan“ wurde erstellt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Vöslauer kauft Cafe Thermal

Cafe Thermalbad

Die Vöslauer Mineralwasser AG kauft die denkmalgeschützte „Villa Pereira“ am Badplatz. Das zuletzt als „Cafe Thermalbad“ geführte Gebäude soll zur neuen Firmenzentrale werden – aber auch wieder ein Gastronomiebetrieb. Park, Teich und Pavillon bleiben im Eigentum der Gemeinde und weiterhin

Mehr Platz für die Radler

KOTTINGBRUNN. – Von der Kottingbrunner Hauptstraße soll man künftig auch ohne Auto komfortabel zum CCK-Gelände kommen. In der vergangenen Gemeinderatssitzung wurde eine Verbreiterung der Straße mit zusätzlichem Platz für Radfahrer und Fußgänger beschlossen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

“Wein.Wald.Wasser-Wanderarena”

Wanderarena Eröffnung

Knapp 70 Kilometer Wanderwege rund um den Harzberg in Bad Vöslau wurden beschildert, geben Auskunft über Höhenmeter und klassifizieren die Strecken von leicht bis schwer. TV-Showstar Harry Prünster und Bürgermeister Christoph Prinz eröffneten die „Waldarena“ vor der neuen Panoramatafel beim

Neue Poststellen sollen kommen

Postpartner Traisk

Neue Poststellen hat Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler für Möllersdorf und Tribuswinkel gefunden. „Wir bringen noch heuer einen neuen Postpartner in Möllersdorf und bereits im nächsten Jahr einen eigenen für Tribuswinkel“, kündigt er an. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Gefahr durch Eschensterben

Esche2

Das „Eschentriebsterben“ greift in Österreich und in Mitteleuropa weiter um sich. Auch in Bad Vöslau sind Bäume von der Krankheit befallen. Dabei kann es zu Gefahren für Waldbesucher durch herabfallende Äste oder plötzlich umstürzende Bäume kommen, daher sind Baumfällungen und

Güterzug in Flammen

Brand Zug

Eine Flammenwand und eine weithin sichtbare schwarze Rauchsäule sorgten am Samstagnachmittag kurz nach 16 Uhr auf der Südbahn zwischen Gumpoldskirchen und Pfaffstätten für Aufsehen. Ein Güterzug brannte. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

58 Wohnungen neu vergeben

Bgm. Andreas Ramharter und Wohnungsamt-Leiterin Irmgard Greimel freuen sich, dass im vergangenen Jahr 58 Gemeindewohnungen neu vergeben werden konnten.

LEOBERSDORF. – Mieten statt Kaufen lautete der zurzeit aktuelle Trend am Leobersdorfer Wohnungsmarkt. Im vergangenen Jahr wurden so allein 58 Gemeindewohnungen neu vergeben. Drei Viertel der Wohnungssuchenden wünschen sich dabei nur zwei bis drei Zimmer. Den gesamten Beitrag finden Sie

Neue Pächterin für Kursalon

Kursalon Vöslau

Neue Pächterin für den Bad Vöslauer Kursalon ab September 2018. Reni Neubauer, derzeit Betreiberin der Gastronomie in der Nationalbibliothek und eines Cateringunternehmens in Wien, wird neue Einrichtung mitbringen und will auch in die Sanierung der Sanitäranlagen investieren. Den gesamten Beitrag

Barrierefreie Neugestaltung

So soll der Kottingbrunn Schlosshof in naher Zukunft aussehen. In der Pflasterung spiegeln sich die verschiedenen Sichtlinien wider, die helfen sollen, klarer zu erkennen, wo was liegt. (c) kosaplaner

KOTTINGBRUNN. – Ausgehend von den Ergebnissen der Workshops mit Bürgebeteiligung beschloss der Kottingbrunner Gemeinderat die barrierefreie Neugestaltung des Schlosshofes und gab dafür Mittel in der Höhe von 1 Mio Euro frei. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Auf Mobile-Version umschalten