März 16, 2017

„Erfrischende Authenzität“

LEOBERSDORF. – Er drehte bereits über 100 Dokumentationen, begleitete die Gebirgsjäger bei -25 Grad in den Alpen, ist der Macher der Milieustudie „Das Geschäft mit der Liebe“ und wurde für seine Arbeit bereits für die Romy nominiert. Was jedoch nur Wenige wissen: der Filmemacher Andreas Mannsberger hat seine Wurzeln in Leobersdorf.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.


„Erfrischende Authenzität“
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser [...] ... weiterlesen

Schreibe ein Kommentar



Auf Desktop-Version umschalten