Rubrik: Bezirk

Über 5.000 Erinnerungen

Topothekar Peter Selb kann sich nach wie vor über ein großes Interesse der Bevölkerung freuen. Die Leobersdorfer Topothek knackte nun sogar die 5.000er Marke.

LEOBERSDORF. – Die im Oktober 2014 ins Leben gerufene Topothek Leobersdorf wächst weiter ungebremst. Mittlerweile konnte sogar die 5.000er Grenze geknackt werden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Familienprojekte für Generationen

UNICEF-Zertifikat für Bad Vöslau

Die „Familienfreundliche Gemeinde“ Bad Vöslau erhielt das Grundzertifikat der UNICEF. In den kommmenden Jahren sollen in Zusammenarbeit mit Vereinen und Bürgern die eingereichten Projekte umgesetzt werden. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Traiskirchen ist Landesnarrenhauptstadt

Landesnarrenwecken am Hauptplatz in Traiskirchen

Schon zum siebenten Mal darf sich Traiskirchen „Landesnarrenhauptstadt“ Niederösterreichs nennen. Am Samstag krönte Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner am Hauptplatz das neue Prinzenpaar Thomas I. und Claudia II. und überreichte persönlich das Fahnenband an die Faschingsgilden. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Landeschefin zu Gast

Johannes Michael Wareka (CEO Marzek Etiketten + Packaging), GF Helga Marzek, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LAbg. Christoph Kainz.

TRAISKIRCHEN. – Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner stattete der Firma Marzek Etiketten + Packing einen Besuch ab und zeigte sich beeindruckt vom Traiskirchner Vorzeige- und Familienbetrieb, der mittlerweile in vierter Generation geführt wird. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Schachl ist Weltmeister

Bürgermeister Christoph Prinz (l.) und Mario Gruber, Geschäftsführer Wienerwald Tourismus (r.)  gratulierten Christine und Harald Schachl zum Erfolg.

BAD VÖSLAU. – Mit seinem „Port Jahrgang 2012“ holte sich Winzer Harald Schachl bei einer internationalen Verkostung in Ungarn den Titel „Champion du Monde“. Aber auch der Blaue Portugieser „Granat Jahrgang 2016“ kam gut an. Den gesamten Beitrag finden Sie

Hilfe am laufenden Band

Sterntalerhof-Leiter Harald Jankovits (Bildmitte hinten) freute sich über den dicken Spendenscheck von Marktgemeinde und Pfadfindergilde Leobersdorf, der in Beisein von Vize-Bgm. Harald Sorger und GGR Ingrid Rothensteiner überreicht wurde. Foto: MG Leobersdorf

LEOBERSDORF. – Die Rekordsumme von 5.000 Euro konnte bei der 17. Auflage des Leobersdorfer Brückenlaufs für den Sterntalerhof im Burgenland gesammelt werden. Insgesamt sind das damit bereits 15.000 Euro Unterstützung, die dank der Brückenlauf-Familie möglich waren. Den gesamten Beitrag finden

Macho pfeift zur 2. Halbzeit

Nach der ersten „Halbzeit“ der Amtstätigkeit möchte die „Arbeitsgemeinschaft für Kottingbrunn“ schauen, welche Bälle man in der zweiten Spielzeit versenken kann. Am Bild: Vize-Bgm. Klaus Windbüchler, GGR Wolfang Machain, GR Angela Berger, Bgm. Christian Macho und LAbg. Christoph Kainz.

KOTTINGBRUNN. – Zweieinhalb Jahre nach dem „Machtwechsel“ im Kottingbrunner Gemeinderat zieht die Arbeitsgemeinschaft für Kottingbrunn Bilanz der „ersten Halbzeit“ und gibt einen Ausblick auf kommende Vorhaben und Projekte. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Unterhaltung für Generationen

Die „Rockys“ haben in den Nachkriegsjahren für viel Stimmung gesorgt - hier ein Bild aus dem Jahr 1964.

BAD VÖSLAU. – In der sechsten Folge der Serie „Zeitzeugen im Gespräch“ im Rahmen „audit familienfreundliche Gemeinde“, haben Bgm. Christoph Prinz und Werner Feltrini das Ehepaar Ingeborg und Anton Ziegler aus Gainfarn vor das Mikrofon gebeten. Toni Ziegler(Jahrgang 1937), wie

Der Winter kann kommen: Saisonstart auf der Traiskirchner Kunsteislaufbahn

Vizebgm. Franz Gartner eröffnete gemeinsam mit GR Clemens Zinnbauer und dem Team von der Kunsteislaufbahn und den vielen grazilen Eisläuferinnen und Eisläufern die neue Saison. © Stadtgemeinde Traiskirchen

TRAISKIRCHEN. – Es waren ungewöhnliche Temperaturen für den Saisonstart auf der Traiskirchner Kunsteislaufbahn: Bei fast frühlingshaften 18 Grad wurde der Saisonauftakt gefeiert. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Sensationelle neue Studienergebnisse aus Haidlhof

Junge Kune Kune Schweine können viel über ihr soziales Umfeld lernen. © Vetmeduni Vienna

BAD VÖSLAU. – Schweine gelten gemeinhin als nicht besonders intelligent, obwohl sie sich in Einzelversuchen als äußert lernfähig und entscheidungsfreudig zeigen. Dass Schweine aber auch über sozialgeprägtes Lernen verfügen, also voneinander lernen, wurde bisher zwar vermutet, konnte aber nicht eindeutig

Auf Mobile-Version umschalten