Rubrik: Kultur

“Wir sind, was wir sind”

Käfig voller Narren neu

Als Badener Erstaufführung feierte das mit unzähligen Auszeichnungen geehrte Musical “Ein Käfig voller Narren” am Samstag eine fulminante Premiere im Stadttheater. Leonard Prinsloo präsentierte in seiner eindrucksvollen Inszenierung eine mitreissende Musical-Show und eine emotionale Familiengeschichte – und den Appell für

Josef Hader kommt nach Baden

Hader

Kabarettist Josef Hader im persönlichen Gespräch, philosophische Gedanken in der Kino-Bar, oder Chansons mit Maria Bill. Eine Diskussionsrunde zum brisanten Thema Datenschutz und keltische Klänge. All das halten die nächsten Wochen im Cinema Paradiso Baden bereit. Den gesamten Beitrag finden

“Solitär im Kulturwinter”

Badener Theatertage foto_kollerics

Als „Solitär im österreichischen Kulturwinter“ sieht Intendant Otto Brusatti seine Badener Theatertage, die heuer zum vierten Mal in der Kurstadt über die Bühne gehen. Von 23. Februar bis 5. März. Mit Größen wie Friederike Mayröcker und Peter Matic. Den gesamten

Filmpremiere in Baden

Ruth-Mader_copyright-Verband-Filmregie-Osterreich-Foto-by-Peter-Payer

Die beklemmende Zukunftsvision einer bis ins Private digitalisierten Gesellschaft hat die gebürtige Badener Regisseurin Ruth Mader verfilmt. Am 8. Februar feiert ihr futuristischer Thriller „Life Guidance“ im Cinema Paradiso Baden Premiere und NÖ-Kinostart. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

“Maske in Blau” im Stadttheater

Maske in Blau2

Mitreißende Melodien, rasante Tanzeinlagen, Wortwitz und ein großartiges Ensemble garantieren einen außergewöhnlichen Abend. In der Inszenierung von Thomas Enzinger wurde aus der Operette „Maske in Blau“ eine schwungvolle Revue, mit tollen Showeinlagen und subtilem Witz. Den gesamten Beitrag finden Sie

Trauer um Max Deen Larsen

DeenLarsen

Max Deen Larsen, Gründer und Direktor des Franz-Schubert-Instituts Baden und Lehrer am BG-BRG Biondekgasse, ist völlig überraschend am Freitag, 12. Jänner, im 75. Lebensjahr verstorben. Er wird am Dienstag, 30. Jänner, um 14 Uhr am Stadtpfarrfriedhof Baden beigesetzt. Den gesamten Beitrag

Badener restauriert Wally-Neuzil-Grab

Wally_Grab

Sie war Egon Schieles Muse, verstarb jedoch mit nur 23 Jahren an Scharlach. Zum 100. Todestag der gebürtigen Tattendorferin Wally Neuzil restaurierte der Badener Historiker Robert Holzbauer das Grab im heutigen Kroatien. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

“Die Magie des Verzeihens”

Iris und Sandra

Ein „historisches und dichterisches Kinder- und Familienbuch“ hat die Autorin, Filmemacherin und Historikerin Sandra Walkshofer herausgebracht. „Eine Stille Nacht“ über die Entstehung des berühmten Weihnachtsliedes. Den Anstoß dazu hatte ihr in Baden lebender Vater gegeben. Den gesamten Beitrag finden Sie

Die Liebe und die hohe Diplomatie

Die Kaiserin

Am Samstag feierte die in Baden noch nie gespielte Operette “Die Kaiserin” in der Inszenierung von Leonard Prinsloo Premiere. Eine opulente Ausstattung, ein harmonisches Ensemble und die wunderbaren Melodien von Leo Fall, entführen zu Maria Theresia und dem höfischen Zeremoniell

Baden wird Fotoleinwand

Festival-Direktor Lois Lammerhuber

Das „Festival La Gacilly Photo“ ist das größte seiner Art in Europa. Mehr als 400.000 Besucher zählte man in der französischen 2.400-Einwohner-Stadt im Vorjahr. Über 2.000 großformatige Fotografien zierten La Gacilly. 2018 wird Baden zweiter Standort der Veranstaltung. Den gesamten

Auf Mobile-Version umschalten