Rubrik: Bad Vöslau/Sooß

“Grünes Klassenzimmer”

Haidlhof

International anerkannte Forschungsergebnisse, Top-Wissenschaft seit acht Jahren. Die beeindruckenden Leistungen, die am Bad Vöslauer Haidlhof erbracht werden, will man jetzt auch verstärkt den Bürgern vermitteln und sie entsprechend aufbereiten. Dazu wurde unter anderem ein “Grünes Klassenzimmer” errichtet. Den gesamten Beitrag

Weinkönigin eröffnet Opernball

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Über ein Erlebnis der besonderen Art durfte sich die NÖ Weinkönigin Julia I. aus Bad Vöslau freuen. Gemeinsam mit ihrem Partner, Bernhard Schmidt aus Oberwaltersdorf, eröffnete sie den diesjährigen Opernball in der Wiener Staatsoper. Den gesamten Beitrag finden Sie in

Vöslauerin will Topmodel werden

Zoe 2

Am Donnerstag, 8. Februar, startet die neue Staffel von „Germany´s next Topmodel“. Heidi Klum macht sich auf die Suche nach den schönsten Mädchen – diesmal unter dem Motto „Welcome to Paradise“. Mit dabei: Die 18-jährige Zoe Saip aus Bad Vöslau. Den gesamten

Rotkreuz-Mitarbeiter hilft Flüchtlingen

sj01v-rkmitarbeiter

Er ist Trinkwasser-Spezialist und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Bad Vöslau. Michael Ploberger hilft Flüchtlingen aus Myanmar in Bangladesh, die dort in einem riesigen Lager leben müssen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Rettung nach Überschlag

unfalla2-2

Für einen gewaltigen Stau auf der Südautobahn sorgte am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall bei Bad Vöslau. Ein PKW blieb quer auf der vierten Fahrspur stehen, der zweite landete auf dem Dach. Die A2 musste komplett gesperrt werden. Den gesamten Beitrag

Rotes Kreuz sucht neue Bezirksstelle

Rotes_Kreuz_neu

Die Bezirksstelle des Roten Kreuzes könnte aus Bad Vöslau nach Kottingbrunn übersiedeln. Weil in der Kurstadt bisher kein geeigneter Standort gefunden werden konnte, ist eine neue Rettungszentrale direkt neben der Autobahn-Anschlussstelle Kottingbrunn geplant. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Tempo 20 im Vöslauer Zentrum?

Badplatz

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im Bad Vöslauer Stadtzentrum hat das Institut für Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Wien im Auftrag der Stadtgemeinde erarbeitet. Kernpunkt: Eine sogenannte Begegnungszone mit Tempo 20 zwischen Schlossplatz und Badplatz sowie eine Umgestaltung der Kreuzungen in Kreisverkehre. Den

Kanal und Friedhof werden teurer

Finanzen

Kräftig Geld ausgegeben hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2017. Zahlreiche Subventionen für Vereine der Stadt wurden beschlossen. Aber auch eine Anhebung der Gebühren für Friedhof und Kanal. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Florastraße: Grünes Licht

Bauprojekt Florastraße

Ein Projekt, das Anrainer und Stadtpolitik seit vielen Jahren beschäftigt, soll nun realisiert werden. Der Siegerentwurf des Architektur-Wettbewerbes für das Grundstück Florastraße 6 erhielt im Gemeinderat die passende Widmung. 200.000 Euro Pönale wurden festgesetzt, falls die Louisenvilla nicht saniert werden

Aus Bauland wird Grünland

Schlumberger-Gründe Bad Vöslau

Im „Betriebsgebiet Nord“ nahe der Autobahn  war in der Hoffnung auf eine Ansiedelung der Firma Schlumberger Grünland in Bauland umgewidmet worden. Nachdem das Unternehmen das Angebot aber ausgeschlagen hat, wird nun rückgewidmet. Grüne und Liste Flammer liefern sich einen verbalen

Auf Mobile-Version umschalten