Rubrik: Traiskirchen/Pfaffstätten

Wohnungen statt Kokoskuppeln

Blaschke

Seit geraumer Zeit war es ruhig geworden um die ehemalige Produktionsstätte der Blaschke-Kokoskuppeln in Traiskirchen. Nach Konkurs und mehrfachen Neuübernahmen soll auf dem Areal im kommenden Jahr ein Wohnbauprojekt entstehen. Der Abbruch der bestehenden Gebäude hat bereits begonnen. Den gesamten

Baustellen fordern Geduld

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gleich drei Baustellen sorgen derzeit in Traiskirchen und Pfaffstätten für Verkehrsbehinderungen: In Tribuswinkel wird die Brücke über den Hörmbach saniert, in Oeynhausen die B17 auf einem Kilometer Länge, in Pfaffstätten die Albrechtsgasse. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Gesamtschule und Kinderstadtplan

Trais Kinderstadtplan

Ab September wird in Traiskirchen auch das Modell der „Verschränkten Gesamtschule“ angeboten. Damit stehen in der Stadt alle derzeit verfügbaren Grundschulmodelle zur Auswahl. Und: Ein eigener „Kinderstadtplan“ wurde erstellt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im

Neue Poststellen sollen kommen

Postpartner Traisk

Neue Poststellen hat Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler für Möllersdorf und Tribuswinkel gefunden. „Wir bringen noch heuer einen neuen Postpartner in Möllersdorf und bereits im nächsten Jahr einen eigenen für Tribuswinkel“, kündigt er an. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer

Güterzug in Flammen

Brand Zug

Eine Flammenwand und eine weithin sichtbare schwarze Rauchsäule sorgten am Samstagnachmittag kurz nach 16 Uhr auf der Südbahn zwischen Gumpoldskirchen und Pfaffstätten für Aufsehen. Ein Güterzug brannte. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Bausperre im Stadtzentrum

Bausperre in Traiskirchen

Der Traiskirchner Gemeinderat hat eine Bausperre für das Stadtzentrum beschlossen, die zwei Jahre lang gelten soll. Eine neue Raumplanerin wird zur Ausarbeitung der Grundlagen von der Stadtgemeinde angestellt. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Solide Gemeindefinanzen

Finanzen_005-9e02bbf6

Schulden gesunken, Rücklagen gestiegen, Personalkosten vergleichsweise niedrig – und ein satter Überschuss im Rechnungsabschluss 2017. Traiskirchens Stadtfinanzen stehen sehr solide da. Aber auch Pfaffstätten hat „Luft“ für neue Investitionen im heurigen Jahr. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Nachwuchs-Komponist

Heinrich Fuhrmann

Im Volksschulalter machte der junge Pfaffstättner Heinrich Fuhrmann auf sich aufmerksam, als er den österreichweiten Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ für sich entscheiden konnte, jetzt steht der 16-Jährige im Finale von „Jugend komponiert“. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

Mehr Strom aus dem Kanal?

staudruckmaschine2

Fünf sogenannte Staudruckmaschinen erzeugen am Wiener Neustädter Kanal bereits seit dem Vorjahr Strom – zwei in Kottingbrunn und drei in Pfaffstätten. Acht weitere könnten noch dazukommen, plant das Unternehmen, das die Maschinen entworfen und errichtet hat. Den gesamten Beitrag finden

Schutz vor der Kälte

Kältetelefon eingerichtet

Angesichts der sibirischen Temperaturen der letzten Tage hat die Stadtgemeinde Traiskirchen in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariterbund unter der Nummer 0664/86 58 020 ein Kältetelefon für obdachlose Menschen eingerichtet. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Auf Mobile-Version umschalten