Rubrik: Traiskirchen/Pfaffstätten

Acht weitere Staudruckmaschinen stehen zur Diskussion

Fünf Maschinen sind schon ans Netz gegangen, bis zu acht weitere könnten folgen.

PFAFFSTÄTTEN. – Fünf Staudruckmaschinen – zwei in Kottingbrunn und drei in Pfaffstätten – gibt es bereits, und wenn es nach der Firma HpSA Hydropower Systems GmbH, die die Patente für die Maschinen hat, geht, dann könnten schon bald acht weitere

Mit Witz in die 17. Saison

Die Hobby-Schauspieler der Theatergruppe Pfaffstätten haben sich heuer Jean Stuarts Kriminalkomödie „Ein gemütliches Wochenende“ vorgenommen. Die Proben laufen bereits auf Hochtouren.

PFAFFSTÄTTEN. – Heuer hat sich die Theatergruppe Pfaffstätten mit „Ein gemütliches Wochenende“ eine Kriminalkomödie von Jean Stuart für ihre alljährliche Herbstproduktion ausgesucht. Der Kartenvorverkauf für die beliebten Vorstellungen beginnt am 30. September. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen

„Lange Nacht“ der Astronomie

An den beiden Öffnungstagen wird es unterschiedlichste Objekte zu beobachten geben: Sonne, Mond und Planeten am Tag- und Nachthimmel, Sternhaufen, Nebel, Galaxien...

TRAISKIRCHEN. – Die Franz-Kroller Sternwarte Traiskirchen beteiligt sich am Österreichischer Astronomietag 2017 – mit einer „Langen Nacht“ und vielem mehr. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Erneuerung abgeschlossen: Landesstraße B 210 und Brücke über die A2

OEYNHAUSEN. – Die Generalerneuerung der Landesstraße B 210 samt Sanierung der Brücke über die A 2 konnte pünktlich mit Ende August abgeschlossen werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 2,2 Millionen Euro. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Das „Hamsternest“ hat eröffnet: Ein neuer, moderner Kindergarten in Oeynhausen

Gemeinsam mit dem Oeynhausner Ortsvorsteher StR Erich Pinker stattete Bgm. Andreas Babler den Kindern und der neuen Kindergartenleiterin Daniela Preiß mit ihrem Team am Eröffnungstag einen Besuch ab. © Stadtgemeinde Traiskirchen

OEYNHAUSEN. – Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres hat auch der Kindergarten „Hamsternest“ in Oeynhausen eröffnet. An die zwei Millionen Euro hat die Stadt in die neue Betreuungseinrichtung investiert. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper

Neue Straßen für den Weinort

Markierungen und Bepflanzungen in der sanierten Wüstegasse wurden in den letzten Tagen fertiggestellt.

PFAFFSTÄTTEN. – Es war ein Großprojekt, das bereits im Vorjahr begonnen wurde: In zwei Bauabschnitten wurde die Pfaffstättner Wüstegasse saniert. Die Grobarbeiten des zweiten Abschnitts wurden noch vor Beginn des Großheurigen abgeschlossen, vergangene Woche wurde der Gasse sozusagen der „Feinschliff“

Zwei neue Traiskirchner Kindergärten gehen in Betrieb

TRAISKIRCHEN/OYENHAUSEN. – Vergangene Woche öffnete der neu errichtete Kindergarten „Bärenhöhle“ in der Karl-Theuer-Straße in Traiskirchen zum ersten Mal seine Pforten. Anfang September geht dann mit dem „Hamsternest“ in Oeynhausen eine weitere Betreuungseinrichtung in Betrieb. Den gesamten Beitrag finden Sie in

„Schließtage nicht zeitgemäß“: Traiskirchens Bürgermeister übt Kritik an Landesgesetzen

TRAISKIRCHEN. – Drei Wochen Kindergarten-Schließtage in den Sommerferien sind nicht mehr zeitgemäß: Das zumindest ist die Meinung von Traiskirchens Bürgermeister Andreas Babler. Er plädiert für eine Entlastung der Familien – aber nicht auf Kosten der Gemeinde. Er übt harte Kritik

Weltmeister aus Traiskirchen

Alexander Schneller-Scharau nahm den Preis in Berlin persönlich entgegen.

TRAISKIRCHEN. – Dem Traiskirchner Familienunternehmen Marzek Etiketten+Packaging wurde von der World Label Association bereits zum 4. Mal die Trophäe für das Weltmeister-Etikett verliehen. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at.

Österreichs größter Heuriger

Von 3. bis 15. August wird Pfaffstätten wieder zum größten Heurigen Österreichs. © Christian Dusek

PFAFFSTÄTTEN. – Am 3. August ist es wieder soweit: Der Großheurige in Pfaffstätten, das Top-Weinfest für alle Sinne, Generationen und Geschmäcker, öffnet seine Pforten – mit einem bunten Rahmenprogramm, versteht sich. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe

Auf Mobile-Version umschalten