Rubrik: Sport

Die Stars zum Badener Finale

Mit einem überlegenen Sieg der Italienerin Ulena Car (Paolo Speziali) endete die 52. Auflage der Internationalen Badener Meile zum Saisonfinale von „Traben hautnah“ in Baden.

PFERDESPORT. – Der abschließende Renntag der Jubiläumssaison „125 Jahre Badener Trabrenn-Verein“ am vergangenen Dienstag-Abend brachte nochmals ganz großen Sport. Trotz der deutlich kühleren Witterung durfte man aber auch mit Wettumsatz und Besuch sehr zufrieden sein. Am sportlichen Sektor triumphierte die

Sieg gegen Tabellenführer

Daniel Forsthuber & Co konnten Margarten die erste Niederlage der Saison zufügen und einen 31:26-Sieg feiern.Foto: R. Klettenhofer

HANDBALL. – Mit einem klaren 31:26 konnte der Vöslauer HC im Spitzenspiel der Handball Bundesliga die junge Mannschaft der Fivers Margareten von der Tabellenspitze stoßen. Ein Sieg, der auch in der Höhe verdient an die Thermalstädter ging. Den gesamten Beitrag

276 km über die Alpen

Holten überlegen Platz drei bei einem der härtesten Etappenrennen der Welt. Der Vöslauer Gerhard Schiemer mit Helenental-Marathon Siegerin Veronika Limberger.

LAUFEN. – Es zählt zu den härtesten Etappenrennen der Welt. Von Deutschland über Österreich und die Schweiz über die Alpen bis nach Südtirol. 276 km mit 15.500 Hm. Mit Helenental-Halbmarathon-Siegerin Veronika Limberger im Mixed Bewerb konnte der Vöslauer Gerhard Schiemer

Mit Nervensieg zum Europameister

Nach dem Vize-Weltmeistertitel im Vorjahr schaffte der 18-jährige Johannes Weniger bei der EM den Sprung ganz nach oben aufs Stockerl und krönte sich zum Europameister.Foto: z.V.g.

KICKBOXEN. – Der 18-jährige Kottingbrunner Johannes Weninger ist am besten Weg den sportlichen Weg seiner Vaters, der mehrfacher Weltmeister war, zu beschreiten. In Skopje krönte er sich nun zum Europameister im Point Fighting in der Junioren Klasse. Den gesamten Beitrag

BAC zieht Reißleine

Markus Kernal (Bildmitte) beerbt Alex Jank als Trainer beim Casino Baden AC und soll die Badener wieder nach vorne führen.

FUSSBALL. – Eigentlich zeigte sich der BAC gegen Breitenau verbessert, am Ende schaute immerhin ein 1:1 heraus. Dennoch entschied sich die Führung für einen Wechsel auf der Trainerbank. Markus Kernal wird Nachfolger von Alex Jank. Den gesamten Beitrag finden Sie

Schwimmwerbung trotz Kälte

Über 400m Kraulen hatten alle „alten Hasen“ das Nachsehen gegen den 10-Jährigen Paul Rektorik (oben), der mit 5:35 für die schnellste Zeit sorgte. Mehr Bilder unter www.badenerzeitung.at. (c) W.Gams

SCHWIMMEN. – Die Zahl der Zaungäste am Samstag im Badener Strandbad hielt sich aufgrund der frischen Temperaturen zwar in Grenzen, trotzdem war die 6. Auflage des Badener Herbstschwimmens der Tri Runners Baden aber Werbung für den Schwimmsport. Mit begeisternden Leistungen

WM-Luft geschnuppern

Bei seinem WM-Debut konnte der Vöslauer Jakob Flachberger unter die Top 30 fahren.

MTB-ORIENTEERING.  - Der junge Bad Vöslauer Jakob Flachberger konnte bei der Weltmeisterschaft in Litauen einen Top 30 Platz erzielen. Nach der ersten WM-Luft heißt das große Ziel nun Heim-WM 2018. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder

Badener Zucht-Preis an Freeman Venus

Alleine auf weiter Flur war der Dreijährige Freeman Venus (Franz Konlechner) im Großen Badener Zucht-Preis, da Favoritin I Love You Darling (Gregor Krenmayr) bereits in der Startphase patzte.Foto: BTV

PFERDESPORT. – Wenngleich bereits in der Startphase Favoritin I Love You Darling (Gregor Krenmayr) unglücklich aus dem Rennen schied, gab es mit Freeman Venus (Franz Konlechner) einen würdigen Sieger in der 45. Auflage des Großen Badener Zucht-Preises. Der Zuschauerandrang fand

Sensationelles Doppel-Gold

(c) z.V.g.

Karin Bohusch vom Badener AC krönte sich in Schweden zur Doppel-Europameisterin im Gewichtheben. Und das, obwohl im Juli noch ein großes Fragezeichen über ihrem Start gestanden war. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter

Muscle Boy As triumphierte

Muscle Boy triumphierte am BASCOT-Tag auf der Trabrennbahn.Foto: z.V.g.

PFERDESPORT.-  Am Tag der Hüte zum 25-jährigen BASCOT-Jubiläum strömten erneut die Massen ins Badener Sandoval. Bei den Vierbeinern bot im Hauptbewerb der vierjährige Muscle Boy As mit seinem Trainer Gerhard Mayr eine beeindruckende Leistung. Lokalmatador Erich Kubes zeigte sich überhaupt

Auf Mobile-Version umschalten