Rubrik: Baden

Badener Zeitung holt den Fasching zurück

Während in den Gemeinden rund um Baden am Ende des Faschings in der Vorwoche einiges los war, beschränkten sich die Aktivitäten in der Stadt auf wenige kleine Events. Wir von der Badener Zeitung finden das schade und möchten für kommendes

Badener leitet Historikerkommission

Kaum ein anderes Thema hat die Schlagzeilen in den vergangenen Tagen derart dominiert wie die Historikerkommission, die sich der Geschichte der FPÖ annehmen soll. Mit der Leitung wurde der Badener Wilhelm Brauneder, der als ausgewiesener Rechts- und Verfassungsgeschichts-Experte gilt, betraut.

Polizei stellt Fahrerflüchtige

Die leidtragende Autofahrerin zeigt, wo sie von ihrer Unfallgegnerin gestreift wurde.Auf den ersten Blick wirkt der Schaden eher harmlos. Laut Fachwerkstätte kann der Kunststoffteil aber nicht verkittet und lackiert werden. Die Kosten für den Austausch betragen rund 3.000 Euro. Foto: RaDi

Rund 3.000 Euro hat sich eine Autobesitzerin dank der Aufmerksamkeit der Stadtpolizei in der Vorwoche erspart. Beim Ausparken wurde ihr Fahrzeug von einer anderen Lenkerin gestreift. Diese setzte ihre Fahrt aber unbeirrt fort. Eine zufällig anwesende Polizeistreife konnte die Dame

NÖM feiert 120. Geburtstag

Diese Aufnahme stammt aus den 70er Jahren. Mittlerweile umfasst die Produktpalette mehrere hundert Produkte.

Im Jahr 1898 wurde die NÖM gegründet. Seither hat das Unternehmen viel erlebt: Expansionen, Sanierungen, Börsegänge und Zukäufe. Aus Milch, Butter und Joghurt wurde ein hunderte Produkte umfassendes Sortiment, von dem gut 50 Prozent in die halbe Welt exportiert wird.

„Showmotions“ wird 10 Jahre alt

„Der Lechner Edi schaut ins Paradies“  ist nur eine der erfolgreichen Produktionen von Showmotions. Foto: zVg.

10 Jahre, über 20 Produktionen und hunderte Gäste. Der Verein Showmotions kann bereits auf ein beachtliches Stück Geschichte zurück blicken. Am 24. Februar lädt der Verein in den HOB i RAUM im Kammgarnzentrum Bad Vöslau zum Geburtstagfeiern ein. Den gesamten

“Wir sind, was wir sind”

Käfig voller Narren neu

Als Badener Erstaufführung feierte das mit unzähligen Auszeichnungen geehrte Musical “Ein Käfig voller Narren” am Samstag eine fulminante Premiere im Stadttheater. Leonard Prinsloo präsentierte in seiner eindrucksvollen Inszenierung eine mitreissende Musical-Show und eine emotionale Familiengeschichte – und den Appell für

Josef Hader kommt nach Baden

Hader

Kabarettist Josef Hader im persönlichen Gespräch, philosophische Gedanken in der Kino-Bar, oder Chansons mit Maria Bill. Eine Diskussionsrunde zum brisanten Thema Datenschutz und keltische Klänge. All das halten die nächsten Wochen im Cinema Paradiso Baden bereit. Den gesamten Beitrag finden

Rainervilla sucht neuen Besitzer

Der junge Otto Wagner wurde 1865 mit der Planung der Villa am Mitterberg beauftragt. Nach wechselhafter Geschichte gelangte die Rainervilla 1994 in den Besitz der Familie Kosak, die das Objekt aufwendig sanierte. Jetzt wollen Tina und Dieter Kosak ein neues

Jede Menge glückliche Kinder

Brigitte Grgic (links), ihr Sohn Stefan und Nicole Kranzl konnten sich vor lauter Packerl gar nicht retten.

Man beklebt einen Karton mit Geschenkpapier, befüllt ihn mit Geschenken und schickt die Päckchen nach Ost-und Südosteuropa: Die Badener haben im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ 2017 1.058 Päckchen auf die Reise nach Polen, Litauen und die Ukraine geschickt.

Badener Betriebe mit Geschichte

In dieser neuen Serie recherchiert Hobbyhistoriker Josef Bauer wieder in den Badener Geschichtsbüchern. Die ältesten Betriebe, die noch immer geöffnet haben, werden vorgestellt. In dieser Ausgabe geht es um die Firma “Schumits” am Hauptplatz. Thomas Schumits war es, der im

Auf Mobile-Version umschalten