Rubrik: Sport

Vöslau erobert Platz zwei

Visier Richtung Finale eingestellt. Georg Mayer-Pranzeneder & Co konnten im letzten Spiel des Grunddurchgangs gegen Korneuburg noch Platz zwei fixieren und wollen nun den Siegeszug im Oberen Play Off fortsetzen.

HANDBALL.- Mit einem 21:20-Sieg im Derby gegen Korneuburg konnte der Vöslauer HC im letzten Spiel des Bundesliga-Grunddurchgangs noch zwei Platz der Tabelle eroberen. Für das Play Off, das nun am 17. Feburar weiter geht, möchten die Thermalstädter das Finale ins

Pfaffstätten feiert 16:0-Sieg

Die U12 des SC Pfaffstätten konnte mit einem 16:0-Sieg gegen Tribuswinkel den bisher höchsten Sieg des Turniers feiern.

FUSSBALL.  – Der Nachwuchs aus Ebreichsdorf und Pfaffstätten konnte am zweiten Wochenende des Turniers der JG Baden den Siegeszug in der Sporthalle Baden fortsetzen. Ebreichsdorf gewann nicht nur drei Vorrunden-Turniere, sondern auch das „vereinsinterne“ U15-Finale. Pfaffstätten sorgte mit einem 16:0

Platz zwei im Visier

HANDBALL.- Der Vöslauer HC kann im letzten Spiel des Grunddurchgangs am kommenden Wochenende sogar nach Platz zwei der Tabelle greifen. Und: wenngleich der Platz im Oberen Playoff bereits fix in der Tasche ist, geht es noch um wichtige Extra-Punkte. Den

Doppel-Sieg für Traiskirchen

Dem Nachwuchs des FCM-Traiskirchen (hier die U14) gelangen zum Auftakt des Nachwuchs-Turniers des JG Baden gleich zwei Gruppensiege.

FUSSBALL.  – Der Nachwuchs des ASK Ebreichsdorf dominierte das erste Wochenende des Jugendturniers der JG Baden in der Sporthalle Baden und gewann gleich drei der insgesamt zehn Gruppen. Auch Traiskirchen präsentierte sich stark mit zwei ersten Plätzen. Den gesamten Beitrag

Erfolgreicher Saison-Start

Thomas Kunert vom 1. Badener Beachvolleyball Verein zeigte sich zufrieden mit dem Saisonstart - auch wenn der Einzug in den Hauptbewerb in Den Haag knapp verfehlt wurde.

BEACHVOLLEYBALL. – „Wir haben uns hier auch ohne gelernten Blockspieler sehr stark präsentiert“, zeigte sich Thomas Kunert vom 1. Badener Beachvolleyball Verein zufrieden. Mit seinem neuen Partner Philipp Waller gelang ihm ein starker Saisonstart, wenngleich der Hauptbewerb beim ersten FIVB-Turnier

Vöslau setzt sich die Krone auf

Zwei Minuten vor dem Ende brachte Vöslaus Neuzugang Daniel Weber die Thermalstädter in Führung. Die Entscheidung fiel trotzdem erst im Penalty-Schießen. (c) W.Gams

FUSSBALL. – Nach vier Jahren heißt der ASKÖ Hallenkönig im Bezirk erneut ASK Bad Vöslau. In einer Neuauflage des Finales von 2014 setzte sich die Lackner-Truppe im Penalty-Schießen gegen den Favoriten Traiskirchen durch. Für die Überraschung des Turniers sorgte Oberwaltersdorf,

BTV-Saison mit 11 Meetings

PFERDESPORT.- Dank Nadja Reisenbauer ging der Titel des „Rookie of the Year“ heuer nach Baden. Und: die Termine der Sommersaison des BTV sind bereits fixiert. Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Am Weg zur Weltmeisterschaft

(c) Foto: Paul Kratky

Der Vöslauer Tobias Micko und sein Nationalteam-Kollegen brennen schon auf die Heim-Weltmeisterschaft im Mountainbike Orientierungssport, die heuer in Zwettl stattfindet. Um den Traum zu ermöglichen, wurde für die Vorbereitungs-Trainingslager nun ein Crowd-Funding Projekt ins Leben gerufen. Den gesamten Beitrag finden

Auf Mobile-Version umschalten