Anrainer bangen um Parkplätze

Bereits seit vier Jahren wird am Areal der ehemaligen PÄDAK gebaut. 2013 wurde das ehemalige Wohnheim abgerissen, seit 2015 laufen die Arbeiten am Neubau der Pädagogischen Hochschule. Parkplätze sind seither in der Gegend rar und Anrainer befürchten, dass dies auch so bleiben könnte.

Den gesamten Beitrag finden Sie in unserer aktuellen Printausgabe oder im E-Paper unter www.kiosk.at

Anrainer bangen um Parkplätze
0 votes, 0.00 avg (0% score)

Antworten zu Anrainer bangen um Parkplätze

  1. Kühne sagt:

    ich hab auch bedenken, wegen den Parkplätzen für die Studenten und Lehrer der Pädagogischen Hochschule. Es reicht ja nicht aus, dass man extra Parkplätze auf der Trabrennbahn gebaut hat, nein es muss für die achso faulen Studenten einen direkten Weg direkt mit dem Auto ins Klassenzimmer geben. Der Parkplatz auf dem Rennplatz ist klar markiert, auch nach meiner Rücksprache mit der Polizei Baden, wurde mir das bestätigt, wo sich der für die Studenten, Lehrer und Anrainer (wieso für Anrainer?) befindet. Neu ist aber das die Studenten ihre Autos nicht auf den dafür extra gemachten Parkplatz abstellen, sondern auf der Hundeauslaufzone an der Zwischentüre in der Wiese abstellen müssen, die Begründung ist einfach. Sie laufen so weniger!!! Dem Direktor wurde schon eine Mail geschickt, mit der Bitte um kenntnissnahme, wie sich seine Studenten benehmen, aber bis heute keine Reaktion, war ja klar. Das die Anrainer genervrt sind, versteh ich zu 100 %, ich bin es auch. Liebe Studenten, ihr wollt mal Schüler Unterrichten, dann würde es ja wohl heissen, mit gutem Bespiel voran gehen, und sich nicht über jedes Gesetz hinwegsetzen. Das Parkieren geht ja weit über das in der Zeitung hinaus. Emil-Kraft-Gasse, Gabelsbergerstrasse und Trabrenngasse werden regelmässig zugestellt, und machen kann man nichts ausser der Faust in der Hosentasche. Ein einfaches Schild, Parkplätze für Anrainer und deren Besuch wird es wohl nicht geben, weil es da ja so ganz komische Gesetze gibt, wo ran man sich halten muss. Komisch das dies nicht auf beide Seiten so ist.

    mfg.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


SPAM-Schutz

Kopieren Sie dieses Passwort *

Tragen Sie das Passwort hier ein *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vario Haus Auszeichnung

Staatliche Auszeichnung für VARIO-HAUS
Die VARIO-BAU Fertighaus GesmbH wurde 1983 gegründet. Unter der Spitzenmarke im Fertighausbau „VARIO-HAUS“ werden Einfamilienhäuser primär als Niedrigstenergie- oder Passivhäuser ... weiterlesen

Anzeige

Auf Mobile-Version umschalten